Direkt zum Hauptbereich

Gladiolen

Hi, hi, Ihr Lieben,


Gladiolen sind so gar nicht meine Blumen,
aber

es gab gerade kaum andere Schnittblumen 
und so nahm ich sie vom Kaufmann mit.

Seit sie langsam ihre Blüten entfalten, kann
ich mich gar nicht mehr satt sehen an den
prächtigen Blütenblättern.

Und ihr jetzt auch nicht! Schaut!



 ♥♥♥

 



♥♥♥

 



♥♥♥


♥♥♥

Schön oder?
Meine Tochter brachte mir am gleichen Tag noch einen
Strauß Lilien, die habe ich dazwischen gesteckt.


♥♥♥


Und hier noch ein kleines Rätsel.
Weiß jemand, wo dieses Ufo steht?




Also in meinem Garten steht es nicht!

Ansonsten habe ich diese Woche nur
eine Handyhülle genäht. Kein Zeiger dran.

Habe gerade eine Co-Produktion mit
Mr. Big in Arbeit. Arbeit ist das passende
Wort. 
Wir bauen nämlich einen Zaun.
Da ist dann ein Zeiger dran, 
wenn er mal fertig wird. 

♥♥♥

Ich würde gern für die Herbstzeit ein
Strick- oder Häkelobjekt beginnen.

Leider fällt mir so gar nichts ein, was
Sinn machen würde und
noch mehr Grannydecken braucht es
in unserer Familie wirklich nicht.

Ich möchte nicht von allem zu viel haben!!!

♥♥♥

Nun schau ich mich mal auf euren Blogs um,
was ihr so häkelt oder strickt und werkelt und
bleibe

die freundliche Rosine!

Kommentare