15. Februar 2013

Eine Rosine backt

einen Wurzelkuchen. 
Am Montag, zwei Stücke sind noch da.

Also er schmeckt, aber ich backe ihn nicht wieder.
Da gibt es leckerere Kuchen.
Statt des Frostings, das da rüber sollte, da fehlten mir die Zutaten, habe
ich einen Guß auch weißer Schokolade gewählt,
das passt auch gut dazu.





Und heute habe ich Hanseaten gebacken.
Leider ist mir die Lebensmittelfarbe abhanden
gekommen, denn es gehört ja die eine Hälfte
weiß, die andere rosa.

Nun schmecken werden sie auch so!



Zumindest habe ich eine meiner beiden neuen Ausstechformen 
ausprobiert. 




Habt ein schönes Wochenende und bleibt, werdet 
gesund!

Rosinengrüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Ein Bild von meinem Sommer

Hier ist immer noch Sommerzeit und bei euch so? Acrylzeichnung: Wir beide am Meer (2018).                                       ...