17. Juli 2016

Liebeskind bekommt einen Wäschesack, passend zur Kultur und so bewahre ich Geschenkpapier auf

Huhu liebe Bloggerwelt,

gestern habe ich wieder einmal den Weg zu meiner 
Nähmaschine gefunden. 

Für das Liebeskind habe ich einen Wäschebeutel 
genäht. 

Babywäschesack


Passend zu der Kulturtasche, Ihr erinnert euch?

Babykulturtasche


Der Wäschebeutel ist innen blau/weiß kariert und
hat einen Seiteneingriff. Oben läuft die schöne weiße
Kordel durch einen Tunnel und läss sie durch zwei große
Ösen nach außen treten, damit man den Sack zuziehen kann.

Jetzt habe ich schon so viele dieser Wäschebeutel
genäht und gerade festgestellt, dass Mr. Big und ich
keinen schönen haben. Das werde ich in dieser
Woche noch ändern!

♥♥♥

Und des weiteren habe ich die Zeit genutzt um
meinen Papierrollen eine neue Bleibe zu verpassen.
Bisher lagen sie mehr schlecht als recht in einem sehr
schönen, aber viel zu großen Korb eher kreuz und quer
herum.

Nun habe ich aus dem schwarzen Mülleimer meiner
Tochter eine hübsche weiße Bleibe gesprayt. Hierzu
habe ich die Edding Spraydose weiß benutzt.
Allerdings ist sie bei dieser Aktion auch
aufgebraucht. Naja, vielleicht besser als Reste
hüten. 
Geschenkpapierrollen lagern

Und gefällt es euch? 
Sieht doch sehr ordentlich aus oder. Die Rose ist
von einer Serviette und draufgeklebt. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und
einen guten Wochenbeginn.

Bis dann und liebe 
Rosinengrüße ♥

14. Juli 2016

Wann kommt der Sommer?

Hallo liebe Bloggerwelt,




ich bedanke mich recht herzlich für eure
Kommentare zu meinem letzten Post, der
ja ein bisschen widerspiegelt, dass ich mir
etwas allein im Netz vorkam.
Aber da waren wirklich liebe Bloggerinnen,
die mir Mut machen, dass doch jemand nach
mir schaut!
♥ Danke also Euch allen ♥
♥♥♥
Beklagenswert finde ich derzeit unseren
Sommer. Ist der überall so in Deutschland
oder nur im Norden.
Ich wollte ihm trotzen und bin segeln 
gegangen. Es war am Sonntag, da war es
trocken, wenn auch bedeckt, aber warm.

Zugegebener Maßen gefällt mir segeln schon
besser, wenn der Wind uns umbraust und
wir echt was zu tun haben. 
Segel, Taue, Boot und sich selbst bewegen
und schnell von A nach B "fliegen", das
finde ich sehr schön. 
Aber schaut das Foto, was für ein Grauschleier
darauf liegt.

Wann wird es endlich wieder Sommer,
ein Sommer wie er früher einer war???

Ich erinnere mich ganz genau, dass die
Sommer in meiner Kindheit warm und wohlig
waren. ich das Gefühl hatte, er dauere ewig
und die Zeit stehe still. 

Drinnen spielen kam eigentlich kaum vor.
Es muss ja gar nicht so heiß sein, aber 
25° könnte er schon haben.  

Die Mini-Flip-Flops stehen bereit 

Wir geben nicht auf, nicht wahr?
Er wird noch kommen. Aber ein bisschen 
plötzlich ware schön !
Liebe Rosinengrüße 

Am Freitag verlagert sich die großen Regenmengen nach Norden und mit bis zu 10 Sonnenstunden kann sich der Süden etwas erholen.

(Quelle: wetter.de)
Am Freitag verlagert sich die großen Regenmengen nach Norden und mit bis zu 10 Sonnenstunden kann sich der Süden etwas erholen.

(Quelle: wetter.de)

6. Juli 2016

Nähen ★ Kulturtasche für Liebeskind ★ Sternekissen ★ Riesennadelkissen

Hallo liebe Bloggerwelt

Heute möchte ich euch dieses kleine Fräulein 
vorstellen, das wohnt in den Wolken, könnte 
man denken. Richtig ist, dass sie auf der 
neuen Kulturtasche meiner süssen Lütten einen
festen Platz gefunden hat und nun mit ihr 
auf Reisen geht. 


Püppchen an Kulturtasche für Liebeskind



Kulturtasche für unser Liebeskind

 
Innen drin ist sie mit Fächern aus rosa Wachstuch mit 
weißen Punkten ausgefüttert und die einzelnen Fächer
bieten dann wieder den Wölkchenstoff als Futter. 

Nähen ist auch immer ein Stück Denksport
für mich. Ich mache mir dann Gedanken,
wie die Kulturtasche für Liebeskind
(im Nachfolgenden immer so genannt, da
die Eltern den Namen nicht im Internet
lesen wollen)
 am Besten aussieht und am Nützlichsten
wäre.
So manches Mal dauert die Zusammenstellung
von Stoff, Futter, Farben, Accessoires länger,
als das Nähen selbst.

Ich glaube diese Kultur ist mir gut gelungen,
jedenfalls sagen es alle um mich herum.

★★★
 
  
Wenn ich etwas mache, egal ob es
zeichnen, kochen oder häkeln ist,
dann habe ich das ganze Drumherum
auch gerne schön. Ich glaube man
könnte es stilvoll nennen.

So habe ich, wenn ich etwas nähe immer
mein Riesennadelkissen dabei.
Zugegeben, es ist extra aufgeräumt
für dieses Bild, aber wenn ich es
nutze, dann kann ich während ich nähe
die Stecknadel blind einpieksen, weil
irgendwo trifft Nadel immer auf Kissen.



Nadelkissen der Rosine
★★★


Meine Tochter hat sich diese Woche
bei De..t diese Kissen gekauft.
Eine Seite leuchtet in mintfarbend,
die andere in rosa. 

Sterne auf Kissen = Sternekissen

Auf die mintfarbene Seite habe ich
wunschgemäß Sterne genäht.
Die Kissen sehen so viel
wirkungsvoller aus.

Die Tochter hat sich sehr gefreut.
Und es gibt doch kaum etwas Schöneres,
als das Lächeln eines Kindes egal
wie alt es ist !


★★★
 
 
 
Ganz viele Ideen wandern durch meinen
Kopf, was ich noch alles werkeln will.
Lauter Rosinen eben !
 
Liebe Rosinengrüße
 
 

2. Juli 2016

Was die Rosine so macht: Baby ♥ Rose ♥ Bild ♥ Gans


Hallo liebe Blogger/innen ♥

Gestern habe ich zum ersten Mal mein erstes
Enkelkind behütet.
Das war ganz schön aufregend, aber schön!


Kind ist da



Es ist so schön so ein kleines Wesen zu beobachten
und zuzuschauen, wie es die Welt entdeckt.


In meinem Garten kann man diese Rosen 
entdecken. Sie wachsen schon seit Jahren
an einem Rosenbogen und sind in diesem
Jahr besonders kräftig und schön anzusehen.



Rosenjahr
 ♥

Meine wieder entdeckte Gans hat sich 
eine Krone aufgesetzt und ziert jetzt
meine Fensterbank. 


Gans ist da

Ein bisschen gezeichnet habe ich auch.
Mit meinen Polychromestiften, die ich 
sehr mag, entdecke ich immer wieder, 
wie gerne ich mit ihnen zeichne.

Kranz im Haar


Ein schönes Wochenende wünscht euch die
Rosine ♥

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!