6. August 2014

Schnelles warmes Gericht für dich

Damit es schnell geht heize schon mal den
Backofen an!

Nimm Blätterteig aus dem Kühlregal und
kleide damit deine Quiche-, Tarte-, oder eine
Springform aus.

Backe den Blätterteig 10 Minuten vor.

Dann nimm die Form aus den Ofen und lege
alles rein, was du an Gemüse magst oder 
gerade im Haus hast!


Hier: Tomaten, Pilze, Zucchini, Zuckerschoten.
Dann bedeckst du das ganze mit Creme Fraiche,
oder Schmand, mit Kräutern drin wäre schön,
muss aber nicht sein. 

Quirle 2 Eier mit Salz und Pfeffer würzen 
auch drüber gießen.

Anschließend reibst du Gouda drauf, so viel du
willst. Schnittlauch oder Kräuter deiner Wahl
drüber und ab in den Backofen für 30 Minuten.

Es schmeckt so lecker. Eine Geschmacksexplosion
erlebst du, wenn du das ganze etwas abkühlen 
lässt, dann kann der Geschmack sich erst richtig
entfalten.

Guten Appetit liebe Leut' !



Liebe Rosinengrüße


1. August 2014

Schönes Wochenende für euch

und damit ihr nicht so aufheizt macht doch mal
was mit Melone



Das erfrischt ganz unbemein und ist für diese heißen
Tage geradezu genial als Zwischenmahlzeit oder auch
als Hauptgericht. 

Schönes Sommerwochenende mit ganz viel Freude 
am Sommerleben wünscht euch

die Rosine


PS.: Esst ihr eigentlich die Kerne der
Melone mit, oder sammelt ihr sie alle
raus?
Bekomme ich, wenn ich sie mitesse eine
Melonenplantage in meinem Bauch???
Fragen über Fragen . . . . .

29. Juli 2014

Tilda hat nun neue Beine

Hallo liebe Mitbloggerinnen,

nun habe ich meiner Tilda doch noch schnell
neue Beine genäht!
Sie tat mir so leid. In unserer Familie haben
alle lange Beine!

Ein bisschen Schnickschnack hat sie auch 
noch dazu bekommen. So sitzt sie nun im 
Wintergarten.



♥♥♥


Liebe Rosinengrüße

Eine kleine Dickmadame Tilda

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Vorgestern ist meine neue Tilda entstanden.
Leider war ich etwas unaufmerksam und
habe übersehen, dass das Puppenkind ja auch
Oberschenkel hat. Die habe ich glatt vergessen.

So kommt es nun, das meine Tilda etwas 
dicklich daher kommt. Aber egal, so ist das
Leben eben. Es gibt dicke und dünne Menschen,
und es gibt dicke und dünne Tildas.

Wie es passieren konnte weiß ich auch nicht,
es ist ja nicht meine erste Tilda. Wahrscheinlich
ist der Oberschenkel weggeweht und ich habe
es nicht bemerkt.

Hier nun meine kleine Dickmadame 








So, aufgenommen im Kreise meiner Tildas!

Liebe Rosinengrüße

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!