12. Mai 2015

Rosine träumt, bastelt, kocht, näht und ihr Hund ist auch dabei

Hallo liebe Bloggerwelt !

Schön, dass ihr wieder einmal bei mir
vorbeischaut!
Ein paar Fotos aus dem Rosinenleben
habe ich für euch dabei.

Hier z.B. meinen Flur. Immer wieder denke
ich mir, wie schön das Treppengeländer wohl
in weiß aussehen würde. Allerdings möchte
mein Mr. Big das nicht. Er sagt immer, wenn
ich von diesem Thema spreche:
Träum weiter, Süße !

Träumen ist schön !

Rosinenflur
Da er mich sonst immer im Rosinenhaus
rumräumen lässt
träume ich denn weiter von einem
weißen Treppengeländer und einer weißen
Haustür. 
 *
Dieses Herzchen habe ich gestern
gebastelt. Es ist der Prototyp
einer ganz großen Herzenmenge!
Meine jüngste Tochter heiratet im
August und so habe ich ihr dieses
Herz als Tischdeko vorgeschlagen.

Sie finde es sehr schön, nun müssen
wir nur noch das richtige Papier finden.

Ich finde ja auch eine Girlande aus 
Herzen sehr schön. Die Braut möchte
aber keine. 

Das Brautkleid ist schon gekauft,
aber was zieht die Brautmutter an?
Eigentlich möchte ich ja noch einige
Kilos bis dahin verbrennen!
Vielleicht nähe ich mir ja 
selbst eines. 

Herzdeko für die Hochzeit

Aber wenn man immer kochen muss.

Ich koche jeden Mittag, außer am Wochenende,
da koche ich meistens abends.
Leider schaffe ich es nicht von allen meinen
Speisen Fotos zu knipsen.
Schade eigentlich,

Fischstäbchen mit Buttergemüse und Kartoffelbrei



Kartoffelpuffer mit Apfelmus

weil  sind sie doch sehr
hübsch anzusehen, oder?
Und wie ist das bei euch so?
Kann man eigentlich schlanker werden,
wenn man jeden Tag eine warme Mahlzeit
zu sich nimmt.

*

Am Sonntag habe ich mir diesen 
Rock genäht.
Der Stoff lag schon ein Jahr 
in meinem Bufet. 

Rosines neuer Pünktchenrock mit Spitze


Und zum guten Schluß kommt hier
noch ein schönes Foto von
dem lieben
Finny

Finny, der beste Hund von Welt !

Habt es schön !

Liebe Rosinengrüße



7. Mai 2015

Rosine mit Kaninchen ♥ Frühstück heute bei Rosine ♥ Naschperlen ♥ Blumen gestimmen

Heute ist Zukunft meine Lieben,

heute kommt das neueste "Rosine mit Kaninchen" Bild



Es bringt so viel Spaß die beiden zu malen
und man kann sich doch wirklich reinverlieben,
oder?


Ein sehr schönes Frühstück erhellte heute
Morgen meinen Tag. 
Ich bin nicht so ein Brot- und Müslifan und
Brötchen machen auf die Dauer dick, die
gibt es nur zum Wochenende. 
Daher muss ich mir immer etwas einfallen
lassen, was meinen Morgen versüsst!

Heute war dies Zwiback mit, na schaut
mal selbst.


und was ich mir vorgestern gekauft habe ist
ein rechter Traum!

Diese kleinen Tomaten schmecken so lecker und
in der Stiege war ein ganzes Kilogramm drin für
einen annehmbaren Preis. 


So lecker, die kleinen Dinger!


So und dann wäre da noch ein Vorschlag von mir.
Oftmals zeigen wir doch hier unsere Blumen und
Sträucher aus unseren Gärten. 
Wäre es nicht schön, wenn ein jeder dazu schreibt,
wie die heißen? Ich würde so gerne mehr Natur
bestimmen können, als nur die gängigen, wie Tulpe
und Rose (ein paar mehr weiß ich schon, aber
noch mehr fände ich noch besser! )

Aus meinem Garten hier



Das ist die Schleifenblume (weiß) in Anlehnung an eine Tulpe und
an das geliebte Vergißmeinnicht. 

So oder ähnlich könnte es sein und wenn man selbst
nicht weiß, wie die Blume heißt, könnte man hier nach-
fragen. Irgendein/e Blogger/in weiß es sicher!

Habt einen schönen Donnerstag. Hier ist es
noch ziemlich bedeckt und sieht eher nach
Regen als nach Sonne aus. Die ☼ tragen wir aber
im Herzen!

Rosinengrüßerei


4. Mai 2015

Nähen, Häkeln, Malen

Hallo meine Lieben,

heute ist Montag und Zeit mal was von mir hören zu lassen!

Zunächst danke ich mal allen, die hier zum Lesen
kommen und sich die Zeit nehmen,
auch mal mein Tun zu kommentieren.

Letzte Woche habe ich mir zum ersten Mal ein
T-Shirt genäht! Ich habe gar nicht gewusst,
wie unkompliziert das gehen kann.

Als Schnitt ein gut sitzendes altes Shirt
kopieren und auf den neuen Stoff gebracht.
Der Stoff lag schon über ein Jahr bei
mir rum. Jetzt endlich hat er seine
Bestimmung gefunden.



Eine Spitze am Halsausschnitt peppt ungemein!!!
Vor 100 Jahren hätte man noch
"putzt ungemein"
gesagt. Hihi.

Dann wollte ich euch noch mein Nadeletui zeigen.
Das gibt es schon ein bisschen länger, aber ich glaube
hier war es noch nicht zu sehen!


Auch weitere Bälle sind entstanden, obwohl ich
gar nicht weiß für wen.


Auch an einem kleinenTuch mit einem Muschelmuster
habe ich mich versucht. Ist gelungen.

Am Samstag war ich mit meiner Freundin im
LUV-Center und da sah ich diese beiden
Lampions und fand sie passend für
meinen Wintergarten. Das runde Teil habe ich
vor längerer Zeit aus festem Geschenkpapier
selbstgefaltet. Ist sehr dekorativ.


Über den Wohlgeschmack von Smooties braucht man
nicht zu diskutieren. Viele von euch bereiten die selber
zu. Auch meine Tochter, mit meinem Mixgerät. Aber
ich finde es gut so. Ich kaufe mir ab und zu so ein
gesundes Ding und genieße es. Sie sind zwar teuer, aber
man hat auch immer ein stylisches Glas dazu.
Ich habe nun schon 4 davon und überlege noch, wofür ich sie
benutzen soll. 



Ja und dann habe ich natürlich noch einiges gemalt.

Aus meiner Serie
"Rosine mit Karninchen"  ist dies Bild hier



Davon wird es in Zukunft mehr zu sehen geben.
Weil man sie auch kaufen kann.
Ein weiteres ist fertig, aber das ist für eine
liebe Bloggerin bestimmt.



Da jetzt Frühling ist, habe ich mir eine eigene
Gärtnerin zugelegt!



Und mein geliebter Finn schaut mir immer zu
 bei allem was ich tu !



Ich wünsch euch eine schöne Woche !

Liebe Grüße
Rosine

13. April 2015

Häkelbälle, Topflappen und ganz kleiner Tipp

Hallo Ihr lieben Mitblogger/- und Leser/innen!

Nun ist Ostern 1,2,3 schon vorbei, alles wieder in
den Osterkarton verpackt und wir können den 
Frühling dekorieren. 



Mein Dekostand ist momentan ein minimalierter.
Wenig und natürlich. Also habe ich mir Tulpen auf
den Tisch gestellt und alles ein wenig reduzierter
dekoriert.
Allzuwenig Deko soll es aber auch nicht sein, dann
sieht es nach Möbelhaus aus. 

 ♥♥♥
Letzte Woche habe ich im Auftrag 2 Häkelbälle
produziert. Ist nichts Aufwendiges, aber man 
muss den Dreh ja erst einmal raushäkeln.

 ♥

Das Häkeln der Bälle macht so viel Spaß.
Leider habe ich in meinem Umfeld 
keine kleinen Ballgreifer für die so 
ein Häkelball ein schönes Geschenk wäre.


Die Bälle habe ich hübsch verpackt 
an die Auftraggeberin versandt. 


T I P P
In den kleinen Schachteln war einmal Parfüm. 

Die Schachtel vorsichtig aufgefaltet, als 
ganzes Stück auf
schönes  Kleinbambigeschenkpapier
geklebt, trocknen lassen und dann ausschneiden.
Sie wieder zusammen falten und kleben
 und schon hast du eine stabile Schachtel nach
deinem Geschmack.
Also Schachteln immer schön aufbewahren,
Frau weiß ja nie, wann sie sie wieder gebrauchen kann.

♥♥♥

Für meine Tochter hatte ich zu Ostern diese Topflappen
gehäkelt, mit Häschen drauf, denn Häschen hoppeln
ja das ganze Jahr, nicht nur Ostern!


 Meine andere Tochter hat diese hier bekommen.


Jetzt versuche ich mich gerade an einem
Häkelkissen mit einem großen Stern drauf.
♥♥♥
ich wünsche euch eine schöne Woche,
voll mit Sonnenschein, gutem Gefühl und 
kreativem Tun.

Habt es schön ♥
Eure Rosine

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!