1. März 2011

Bettwäsche

Hallo liebe Mitbloggerinnen,

heute möchte ich euch mal meine Verschönerungsarbeit von gestern zeigen.
Ich habe meine dunkelblaue Bettwäsche einer Frühlingskur unterzogen.

Auf die Kopfkissen habe ich durch Applikationen etwas Farbe gebracht und
ein neues, helleres Kissen dazugenäht.

Mögt ihr mal schaun?




Naja, die Herzchen sind farblich vielleicht ein wenig mutig, aber Punkte sind
doch total schön.

Jetzt würde ich gerne noch eine Art Tagesdecke, aber nur fürs untere Drittel
des Bettes und dann über beide nähen. So viel Stoff habe ich aber gar nicht und
billig war der blauweißkarierte auch nicht. Mal sehen.

Heute Morgen war ich in der Sauna und habe gleichzeitig mein Weihnachtsgeschenk
von Mr. Big eingelöst. Massagen für den geplagten Nacken. Manchmal denke ich,
wenn ich nicht so viel am Computer sitzen würde, dann würde ich auch keinen
verspannten Nacken haben.

Es war so ein Genuß. Ach ja, man sollte sich ab und zu mal was schönes
gönnen.

Habt einen schönen Dienstag!

Eure Rosine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...