29. Dezember 2011

und ganz viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

Auf dass wir uns auch im neuen Jahr alle wieder mit viel Freude
und Kreativität hier zum Bloggen treffen.

Ich bedanke mich für all Eure lieben Kommentare, über die ich
mich immer riesig freue.

♥♥♥ Bis bald und herzliche Rosinengrüße ♥♥♥

♥ Versalzen ♥

♥Hallooooooooooooooooooooooooo♥

Ich habe meinen Lieblingsauflauf versalzen!
♥ Sagt Mr. Big. ♥
Soll er doch froh ♥ sein, dass ich ihn so wahnsinnig ♥lieb hab.
♥Immer noch, nach so vielen Jahren !!!♥


♥Rosinchen♥


26. Dezember 2011

Eine Rosine näht und strickt


Hallo und Frohe Weihnacht liebe Bloggerwelt!

Nun ist es gleich vorbei das Weihnachtsfest. Viel zu schnell ist
es vergangen. 
Kaum, dass man etwas Ruhe gefunden hat zwischen all den Besuchen
und besucht werden. 
Allerdings ist Weihnachten eigentlich der einzige Termin, an dem
wirklich jeder der kann seine Familie um sich scharrt. 
Und das ist doch sehr schön!
Bei manchen ersetzen Freunde die Familie und das ist bestimmt
auch sehr herzlich und persönlich.

Ich möchte euch mal zeigen, was ist am letzten Freitag genäht habe


Das ist mein Prototyp von Tone Finnangers Hut aus dem Tildabuch "Tildas Winterwelt".
Sicher folgen da noch mehr von, weil es schnell geht und nach was aussieht.

Er ist wirklich ganz einfach zu nähen. Innen habe ich ein Stück von der Ikeawolldecke
genommen, aufmerksame Leser wissen, dass ich die Decke für meine Badezimmerhäkelwolke bereits angeschnitten habe. Der Rest läßt sich für so viele 
schöne Dinge benutzen, die weich sein sollen, und das alles für 3,95€.
Man kann sicher auch die Tildahandschuhe aus dieser Decke nähen und
es gibt sie in verschiedenen Farben.
 
Für meine Nichte habe ich diesen Loop gestrickt. Die Wolle habe ich schon ganz lange,
wußte allerdings nie, was ich daraus stricken sollte. Nun ist dieser Loop entstanden 
und sie hat sich sehr darüber gefreut.




Er ist mit Nadel Gr. 12 gestrickt, anders geht es auch nicht bei dieser Fusselwolle.
Ich habe noch mehr Garn davon und werde mir auch so einen stricken. Geht ja 
verhältnismäßig schnell.


♥♥♥ Ich wünsche Euch noch einen schönen 2. Weihnachtsabend ♥♥♥

♥ Das Rosinchen ♥

23. Dezember 2011

♥ Liebe Bloggerwelt ♥

Mit meinen Weihnachtswünschen kann ich nun doch nicht mehr
bis Morgen warten, weil ihr dann anscheinend alle nicht
mehr Online seid, deshalb heute schon:

Für  euch ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest!
Habt es schön im Kreise eurer Lieben!

Ich wünsche uns allen, dass unsere guten Wünsche in 
Erfüllung gehen
 und wir alle viel Freude in diesen Tagen haben!

Uns auch daran erfreuen, dass wir mit unseren
Lieben in Frieden zusammen sein dürfen.

Und nicht, wie anderenorts in gleicher Welt
und gleicher Zeit, Angst um unser Leben
und das unserer Familie haben müssen.




Und wenn ich das mal wünschen darf, ein wenig mehr Menschlichkeit
in unserer Welt!


Habt es schön
eure Rosine ♥♥♥


18. Dezember 2011

♥ Wolkenweich - wolkengleich ♥



♥♥♥ Meine liebe Bloggerwelt ♥♥♥

Endlich habe ich sie fertiggestellt, meine Duschwolke.
Wenn ich jetzt morgens aus der Dusche trete, kann ich
flauschigweich auf mein Häkelwölkchen treten.

Begonnen hatte ich es schon im Herbst, aber da kam dann
der Norweger dazwischen. Ja und dann noch einiges anderes.

Aber nun ist es vollbracht. 
Für die Rückseite habe ich bei IKEA so eine supergünstige
Wolldecke  (3,95€, gibt es auch in verschiedenen Farben) 
gekauft und auf die Häkelarbeit genäht,
das ganze gewendet und noch ein paar Nähte im Kreis zur
Stabilisierung, damit nichts verrutscht, genäht.
So einen Stoff kann man nicht kaufen, schon gar nicht
so günstig und aus der restlichen Decke kann man alles 
möglich basteln. So flauschig!






♥♥♥

Wenn ich noch einmal so eine Wolke häkeln würde, dann würde ich
Baumwolle nehmen (die für Topflappen).


Ich wünsche euch eine schöne Woche!

♥Hier noch etwas für die Weihnachtsstimmung♥





♥♥♥ Die Rosine ♥♥♥

16. Dezember 2011

♥♥♥ Wintergartenblick ♥♥♥ Westachse



Hallo Ihr Lieben,

mit einem kleinen Blick in Rosines Wintergarten möchte
ich Euch einen schönen 4. Advent wünschen.

Viel zu schnell ist schon wieder die Adventszeit vorbeigegangen,
obwohl ich sie doch in Ruhe genießen wollte. 
Allerdings geht es nicht nur mir so, oder?





♥♥♥


Und was sagt uns das wieder?

♥♥♥ KEINE ZEIT FÜR ALLES ♥♥♥

Liebliche Rosinengrüße

15. Dezember 2011

Rosine werkelt

♥ Hallo liebe Bloggerwelt ♥

Seit vielen Tagen habe ich hier die Handwerker, die
ja meine neuen Veluxfenster einbauen sollen. Vorgestern
waren sie fertig, heute sind sie wieder da. Müssen alles
wieder rausreißen. Sah irgendwie gruselig aus. 

Ich bin immer blockiert, wenn Handwerker im Haus sind.
Lebe hier irgendwie auf einer Paralellspur zu mir selbst.

Aber ich hoffe mal, dass sie heute ihr ganzes handwerkliches
Können an meine Fensterfront legen!
Leider hat nun der Fußbodenverleger keine Zeit mehr.
Mußte er seinen Termin doch deretwegen 3 mal verschieben.
Kann ich gut verstehen!

Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, vielleicht wird er
ja doch noch kommen. Der Maler ist übrigens längerfristig
krank. 

♥♥♥

Ich habe allerdings heute auch was schönes zu zeigen.
Habe den alten Küchenstuhl, der immer in Mr. Bigs Hobbyraum
steht, neu bezogen. Da hat er mich schon vor einer ganzen Weile
drum gebeten. Heute habe ich es vollbracht.





Bin gespannt was Mr. Big heute Mittag dazu sagt. 
Natürlich hätte ich den Stuhl weiß anmalen können.
Mr. Big mag es aber lieber so.

Aber ich habe bereits vor ein paar Jahren die anderen
geweißelt. Aber die sind auch nur noch für besondere 
Anläße mit Stuhlmangel da.

Allerdings konnte ich mich nicht bremsen und
habe zwei kleine Häuschen auf die Lehne 
geklebt. Rosine eben!


Einen schönen Mittwoch für Euch♥♥♥

♥ Rosine ♥

10. Dezember 2011

3. Advent


Zum 3. Advent wünsche ich Euch
Zufriedenheit und eine schöne Stimmung ♥♥♥


♥♥♥Walking through a winter wondenland ♥♥♥

Rosine

7. Dezember 2011

Die Einmalsocke mit Rosinenhacke



Hallo Ihr Lieben,

gestern sind sie nun fertig geworden, meine Mojos.
Nach einem Strickmuster von 
habe ich das erste Mal in meinem Leben Socken gestrickt.

Mit den Fersen hatte ich so meine Probleme. Bei der ersten hat
Lydia wolligezeiten.blogspot.com mir freundlicherweise die
Bumerangferse zu stricken gezeigt. Bei der zweiten war ich
dann allein und so sieht sie auch aus, sie heißt jetzt
Rosinenferse. Irgendwie hab ich sie hinbekommen, aber sie
ist schon anders als die erste. Stricken heißt auch improvisieren.

Also, wenn jetzt kein Sockennotstand in der Welt ausbricht,
dann bleiben das hier meine einzigen selbstgestrickten Socken.


Sie sind warm und sehen auch witzig aus. Ich werde sie an sehr
kalten Nächten als Bettsocken benutzen.



♥♥♥

Mit meinem kleinen eigenem Reich bin ich noch nicht weiter und das
dauert wohl auch noch bis ins nächste Jahr hinein, dass ich euch das
fertige Zimmer zeigen kann. 


♥ Habt einen schönen Mittwoch ♥

Rosinchen

6. Dezember 2011

Es rumpelt und pumpelt im Rosinenhaus


Guten Morgen Ihr Lieben,

mein Mr. Big ist gut angekommen. Danke für Eure lieben Worte.

Danke auch für all die lieben Worte zu meinem Haeder. Er
scheint einigen doch wirklich aufgefallen zu sein und auch
zu gefallen. Das freut mich sehr sehr!!! Weil ich schon manchmal
gedacht habe, ich lass das mit der Rosinenmalerei auf den Blogs
sein, weil so kaum einer Interesse zeigt. 
Aber nun bin ich glücklich, denn einige haben wirklich liebe Dinge
geschrieben. ♥  D A N K E S C H Ö N   ♥

Nachdem gestern der Klempner 6,5 Stunden an einem Heizkörper
in meinem zukünftigen Zimmer gearbeitet hat (hoffentlich kann
ich das überhaupt bezahlen), rummelt da heute der Raumausstatter,
der den Untergrund für meinen neuen Fußboden fertigen soll, rum.

Ich habe mich für PVC entschieden und nicht wie zuerst gedacht
für Laminat. Der Raum ist nicht so groß und da könnte zu viel 
Holzoptik stören. 
Tja und so geht es immer weiter. Donnerstag und Freitag sollen
nun endlich die neuen Fenster eingebaut werden, das glaub ich
aber erst, wenn die hier sind, weil eigentlich sollte das ja schon
letzte Woche passieren.

Handwerker im Haus blockieren mich irgendwie. Ich weiß dann
nicht so recht, was ich machen soll. Naja, vielleicht backe ich
gleich ein paar Zimtsterne.

Ansonsten stricke ich am zweiten Socken. Das mit der Ferse
ist sehr übungsnotwendig. Ich bekomme das einfach, trotz
guter Beratung bei der ersten, nicht so hin. Ich werde berichten,
wenn ich diesen Socken fertig habe.
Ich wünsch Euch einen schönen Niklaustag 
bis bald 
die Rosine ☺

5. Dezember 2011

Ausgerechnet heute



schneet es vom Himmel und die Straßen sind glatt.

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute wird der Onkel von Mr. Big uralt. Er feiert seinen
Geburtstag und Mr. Big fährt hin. 2 1/2 Stunden bei diesem
Wetter und dann noch zurück. Schneeregen, 
Glätte und eine Fahrt über auch bei
guten Wetterbedingungen schlecht befahrbare Straßen.

Ich werde den ganzen Tag hier unruhig rumwuseln, solange
bis er wieder da ist. 

Oben rumpelt und pumpelt es. Ich bekomme mein eigenes
Zimmer. Könnt Ihr mich überhaupt lesen, der Klempner
bohrt so laut wegen dem neuen Heizkörper.

Ich freue mich schon sehr auf mein eigenes Reich. 
In der wärmeren Zeit bin ich ja sehr gut im Wintergarten
untergebracht. Im frühen und späteren Jahr ist es dort
aber viel zu kalt. 

In diesem Zusammenhang suche ich noch ein altes Buffet,
das ich in einem wunderschönen grau anmalen kann.
Ich gucke schon seit Wochen bei der  Versteigerungsplattform
und auch deren neue Option Kleinanzeigen. 

Leider ist das, was ich leiden mag immer zu weit weg vom
Rosinenstandort.
Und ich kann euch sagen, es gibt vielleicht häßliche Exemplare,
echt gruselig.

Habt einen schönen Tag.
Eure Rosine


♥♥♥

4. Dezember 2011

2. Advent

 
 
♥♥♥ Einen schönen 2. Advent wünscht Euch die Rosine ♥♥♥


 
Menschenkinder wie die Zeit vergeht,
Advent der zweite vor der Türe steht.

Wir schmücken, backen und ich denke,
viele suchen auch Geschenke,
für ihre Lieben nah und fern,
denn die haben wir ja gern.
                                        (Rosine Apfelstern)
♥♥♥

3. Dezember 2011

Rosine strickt

Pulswärmer.

Eigentlich bin ich ja gerade dabei meine ersten Socken
zu stricken. Einer ist auch schon fertig.
Aber vor einigen Tagen sagte meine Tochter zu mir,
dass sie auf einem Blog so entzückende Pulswärmer
gesehen habe.
Als sie die beschrieb wußte ich sofort, wo ich die Stulpen
auch schon einmal gesehen hatte, und zwar bei Christiane
von allerlieblichst bloggt hier   . Sie hat sogar eine sehr gut verständliche Anleitung 
zur Verfügung gestellt, ♥dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.♥
Schaut mal rein, sie stellt immer ganz tolle Sachen vor.

Hier nun meine bzw. jetzt Töchterchens Stulpen.






♥♥♥

Während sie lt. Anleitung mit Topflappengarn gestrickt wurden,
habe ich das gleiche Garn benutzt, wie für meinen Norweger.
So sind die Pulswärmer kuschelig warm.
 ♥♥♥
Wir haben heute Punschtrinken und Bratwurstessen mit den
Nachbarn aus der ganzen Straße. Das machen wir jedes Jahr.
Allerdings hatten wir noch nie so ein schlechtes Wetter.

Ich glaube ich zieh heute meinen Norweger an und eine
Regenjacke drüber.

Liebe Rosinengrüße und ein kuscheliges Wochenende.

♥♥♥



1. Dezember 2011

♥ Eine Rosine näht ♥


♥♥♥ Hallo liebe Bloggerwelt♥♥♥

Nun ist es fertig, das neue Kleid für Marie. 
Gestern im Nähkurs habe ich noch den Kragen 
genäht. 

Ein Jojo ziert den Kragen. Tildazubehör ist
eben überall zu verwenden.

So nun die Fotos, mehrere, konnte mich nicht 
für eins entscheiden. Quasi  ♥ Fotosession mit Marie ♥









Schuhe hat sie keine neuen bekommen. Die habe ich damals 
auch selbstgenäht und die müssen noch reichen. So viel geht
sie ja nicht spazieren.

Habt einen gemütlichen Abend!

Eure Rosine

Allerlei aus meinem Sommer und so

Guten Morgen liebe Bloggerwelt, nach einem langen, wunderschönen Sommer bin ich wieder hier. Ich hoffe, dass ihr auch eine schöne Zei...