22. Juni 2012

Midsommar 2012

Hallo Ihr Lieben!

In Schweden feiern sie Mitsommernacht.

Laut Gesetz aus dem Jahre 1953 wird Midsommar immer an dem Samstag gefeiert, der zwischen dem 20. und dem 26. Juni liegt. Der Freitag davor wird midsommarafton (Mittsommerabend) genannt und der Samstag midsommardag (Mittsommertag). Obwohl der Freitag kein offizieller Feiertag ist, haben die meisten Geschäfte geschlossen und die Bewohner der großen Städte pilgern zu den Feierlichkeiten auf das Land. Am Mittsommertag bleibt die schwedische Flagge oft – entgegen der Empfehlung, sie zu Sonnenuntergang oder spätestens 20:30 Uhr einzuholen – über Nacht gehisst.
(Quelle Wikipedia)



Heute wäre ich gerne in Schweden. Das Wetter ist schön und
bestimmt ist es wundervoll, wenn ein ganzes Volk aus diesem
schönen Anlass zusammenkommt und feiert!

Auch aus Wikipedia:

Die Dänen und Norweger feiern am Vorabend des Johannistages am 23. Juni mit einem großen Feuer das Sankt-Hans-Fest oder auch den Sankt-Hans-Abend. Beim dänischen Sankt Hans wird im Feuer auch eine Strohhexe verbrannt. Dieser Brauch kam Ende des 19. Jahrhunderts aus Deutschland. Das Feuer soll symbolisch die bösen Kräfte fernhalten. Vor dem Abbrennen des Feuers hält oft ein lokal bekannter Politiker oder Künstler eine kurze Ansprache. Wesentlicher Bestandteil des Festes sind Volkslieder. So wird nach dem Anstecken des Feuers in Dänemark von allen Holger Drachmanns Midsommervise (Mittsommerweise) gesungen.
Neben den großen Johannifeuern werden in vielen Orten darüber hinaus Fackel- oder Laternenumzüge durchgeführt. Ein Maibaum wie beim schwedischen Pendant ist kaum üblich. Jedoch werden in einigen Landesteilen wie in Himmerland und auf einigen südfünischen Inseln bereits im Mai bzw. zu Pfingsten Maibäume (majstang oder majtræ) aufgestellt [1]. In einigen dänischen Landesteilen wird auch ein größerer Baum als Mittsommerbaum geschmückt.


Und was machen wir?

Wir hören auf Spargel zu essen
und auch den Rhabarber sollen wir jetzt stehen lassen.
Na, vielleicht fällt uns ja noch was besseres ein.

Habt ein schönes Wochenende
♥♥♥

Liebe Rosinengrüße

 

Kommentare:

  1. Hej Rosinchen,

    ja, hast recht... was machen wir...? Obwohl im Nachbarort gibt es ein Johannisfeuer... aber so mäkelig wie wir Deutschen sind, verbrennen sie dort wahrscheinlich den letzten Spargel.

    Aber sag... hast Du Dir nicht gestern Regen gewünscht? Nun hast Du ihn... und ich auch...

    Schönes Wochenende!!!

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Also mein Kanuclub veranstaltet an diesem Termin jedes Jahr eine Regatta :) Die heißt dann auch "Sonnwendfeier" und nachts gibt es ein bonfire. Aber ich würde das Event auch sehr gerne mal in Schweden erleben...

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke so manches Mal, dass die Dänen das Leben von einer schöneren Seite sehen und so leben sie dann auch. Könnte sich so manch einer eine Scheibe von abschneiden.
    Dieses Johannifeuer haben wir in einem unserer früheren Urlaube auch mal in Julsminde mitbekommen. Es war eine unglaublich tolle Atmosphäre. Man spürte die Zusammengehörigkeit der feierenden und glücklichen Menschen, die alle um dieses große Feuer herum standen und sangen. Beeindruckend! Wenn hier mal am Strand von der Gemeinde oder einem Verein ein Lagerfeuer mit Gitarrenmusik und Gesang angeboten wird, dann wird es oft belächelt. Meistens sind es die Urlauber, die daran teilnehmen...

    Hier bei uns im Dorf veranstaltet jedes Jahr eine Familie mit großem Garten ein solches Fest und verteilt vorher Einladungen in allen Briefkästen. Jeder, der kommt, bringt was zum Essen mit, Getränke besorgt der Gastgeber genau so wie für den großen Grill die Kohle. Das ist immer wieder nett, leider hatten wir sowohl gestern als auch im letzten Jahr andere Termine.

    Dann freuen wir uns mal auf einen schönen Sommer!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosine,

    wäre das nicht schön, wenn wir jetzt da wären, irgendwo in Småland und 7 verschiedene Blumen sammeln würden und dann leckere Krabben zu essen usw.... ich wünschte, ich wäre irgendwo dort....und in Gedanken bin ich es auch.
    Auch in Dänemark am Strand, wo sie heute Abend die Hexe verbrennen...

    Danke für die Erinnerung - mit Fakten!

    Hab´ einen schönen Tag

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosine,
    da wäre ich heute gern in Schweden, danke für die Informationen! Wünsche Dir einen schönen Tag. Bei uns scheint endlich nach tagelangem Regen heut die Sonne!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosine,
    du hast absolut Recht,
    bei uns ist tote Hose...ein wenig deprimierent, nicht wahr????
    Ich gehe heute wenigstens zu einem Geburstagkaffeetrinken, man freut sich schon über alles was irgendwie mit Abwechslung zu tun hat,oder??
    das Wetter macht einen auch...ggrrr.
    Naja, esse ich halt zwei oder drei Stückchen Kuchen, was soll´s!
    Liebe Grüße
    (leider nicht aus Schweden)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Kommt nach Tenerife und feiert morgen die Noche de San Juan mit ;-)

    Liebe Abendgruessle

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Rosinchen, schön war unser Treffen, für mich total überraschend.
    Dein Wasserkocher ist der "Burner"...seh ich manchmal...:-)
    Schön sieht auch dein "Kittelchen" aus, aber zu schade zum Bekleckern mit Farbe und Co..., finde ich!
    Vielleicht bis bald auf einem anderen Event...oder bei miiiiiirrrr!
    LG vera

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Rosinchen,
    jetzt werden die Tage schon wieder kürzer. Dabei ist hier im Norden der Sommer noch gar nicht eingetroffen.
    Ich hoffe, er kommt noch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Rosinchen, seit Monaten hab ich mich schon gefreut, denn in unserem Örtchen war das erste Mal ein Stadtfest in Form eines schwedischen Midsommarfestes geplant! Mit schwedischen Leckereien und schönen Dingen...

    Aber wegen dem blöden Fußball ist es nun um eine Woche verschoben worden! Das finde ich sooooo doof, denn dann ist das eigentliche "Midsommar"-Datum ja eigentlich schon vorbei...

    Grummel Grummel ;o)

    Habt noch ein schönes Weekend x

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosine

    Ja deshalb essen wir nun Würstchen;-)) Die auf dem Grill waren übrigens für uns und Kayla hat am morgen bereits ihren Würstchenteller bekommen. Den Link zu ihrem Blog und den Geburtstagsfotos findest Du auf meinem Blog in der Sidebar. Und ach ja, sie ist gestern 7 Jahre alt geworden.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    wow, hatte das bisher über Midsommernacht noch gar nicht so gelesen. Sehr interessant. Vielleicht sollte man genau zu dieser Zeit mal Urlaub in Schweden machen :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  13. So nun weiss ich aber ganz genau Bescheid, ein sehr interessanter Bericht, liebes Rosinchen!
    Gerne würde ich dieses Fest auch mal mitfeiern, es hört sich einfach nur schön an :)
    Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. liebe rosine,
    danke für die interessanten informationen ;-) es hat ja auch eine weile gedauert bis wir einen valentinstag oder halloween bei uns "feiern", midsommar hält bestimmt auch bald einzug ... das wär schön, denn gründe zu feiern kann es gar nicht genug geben! vielleicht müssen wir bloggerInnen damit anfangen ... nächstes jahr!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  15. Ja liebe Rosine, diesen Mittsommernachtsfest-Brauch, den finde ich sehr schön! (Und dein gezeichnetes Mädchen ebenfalls!)
    Jule hat da neulich was Nettes gepostet http://jule-macht-was.blogspot.co.at/
    Man könnte das ja durchaus auch "hier unten im Süden" einführen, selbst wenn wir keine Mitternachtssonne haben (was dem Ganzen natürlich noch einen zusätzlchen Reiz verleiht.) Ich denke mal, unser Bloggerpicknick war schon ein ganz guter Anfang ;o) Danke für deine gleich zweimaligen lieben Zeilen zu unserem Treffen :o)
    Uns hat's auch riesig viel Spaß gemacht - und gut geschmeckt ;o)
    Sonnige (mittsommerliche) Rostrosengrüße, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!