12. März 2012

Montag in schön

Guten Morgen liebe Bloggerwelt ♥

Das war ein wunderschönes Wochenende.
Wir haben den runden Geburtstag meines Schwiegersohnes gefeiert.
Jung und alt und älter waren beisammen.  Nachts um 4 kamen Mr. Big
und ich zur Ruh.

So richtig Zeit, in meinem jetzt fertigen Rosinenatelier zu wirken hatte
ich deshalb noch nicht. Aber die Tulpen, die ich von meiner Schwester
bekommen habe schmücken es ungemein.



Alle sind wieder abgereist und es ist still im Rosinenhaus.

Den Frühling habe ich auch in mein Wohnzimmer eingelassen. 
Weg mit der Winterdeko, her mit den Blüten ♥










 Auch für Finny ist jetzt Frühling. Er war am Donnerstag beim Hundefriseur.
Ihm wurde dort der Sommerschnitt verpaßt.
Jetzt sieht er aus wie ein weißer Labrador und nicht mehr wie ein Goldi.
Allerdings sieht er in drei bis vier Wochen viel schöner aus, wenn das Fell
dann wieder etwas länger ist.



Draußen scheint die Sonne in meinem Herzogtum und das ist wunderschön ♥♥♥

Liebe Rosinengrüßerei


Kommentare:

  1. Guten Morgen Rosine,

    Finny sieht richtig süß aus. Jünger geworden.Ich finde wenn die Hunde ihr Fell lassen, sehen sie immer wieder wie Welpen aus. Verjüngungskur. Schade das so was bei uns nicht geht. Grins.
    Tulpen schmücken unser Haus auch bereits- es wird wirklich Zeit für Frühling.

    wünsche dir einen schönen Tag
    lg christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Atelier sieht sehr schön aus, besonders die Töpfe mit der Spitzenkante gefallen mir, wo gibt es die denn zu kaufen? Euer Finny ist ja ein ganz süßer, der würde unserer Aicha (schwarze Labradorhündin) auch gefallen. Bei uns im Haus steht auch schon überall Frühlingsdeko und im Garten lassen sich die ersten Krokusse blicken.
      Hab einen schönen Tag
      Maja

      Löschen
  2. Hallo liebe Rosine,

    oh ja, du hast Recht, es wird Zeit, das wir auch den Frühling ins Haus holen. Bei mir stehen auch Tulpen und auf meinem Balko habe ich Primeln zu stehen, gelbe für die Sonne und die Seele.
    Dein Hundi sieht super aus, aber ein bisschen Fell wäre vielleicht besser, da ist er nicht so nackig.
    Zu deinem letzten Post bin ich gar nicht gekommen. Das Büffet hast du super gemacht, ich mag auch weiße Möbel sehr, kann es nur nicht so verwirklichen, wie ich es gern möchte.

    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Rosine,
    die Tulpen sehen toll aus und erfreuen dich sicherlich auch in deinem Atelier :)
    Was ich auch sehr interessant auf dem Foto finde ist, dass du diese bekannten Übertöpfe vom Schweden als Stiftebecher oder allgemein für Bürozeug verwendest. Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen, aber genial.
    Das sieht auch richtig gut aus :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Deine Zeichnungen faszinieren mich ja immer wieder! Früher, also ganz früher :), habe ich auch mal so Figuren gezeichnet und wollte irgendwann Modedesign studieren. Das hat sich dann aber ganz anders entwickelt und nun ist halt die Erinnerung da. Morgen bekommt meine Jüngste eine Staffelei und Acrylfarben zum Geburtstag. Sie hat da im Moment reges Interesse.

    Ach ja, und der Frühling darf sich hier im grauen Ruhrgebiet auch gerne mal blicken lassen :).
    LG von
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Da geht einem doch gleich das Herz auf, wenn im Herz-ogtum die Sonne scheint, nicht wahr. Und bei Deiner Frühlingsdeko kann man nur so dahinschmelzen. Ich glaube, ich muß auch noch schnell gucken, was ich so habe.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  6. ...ist das schön frühlingshaft bei dir!
    Und Finni hat sich auch hübsch gemacht für die Frühlingsgefühle! :)
    Einen schönen Tag!
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ja, jetzt kommt er der Frühling, schön sieht es aus bei dir.
    Viele Sonnenstrahlen und lieb eGrüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Oh Sonne, ich komme!!!
    Hier ist es trüb, aber mit Blümchen hole auch ich mir den Frühling ins Haus.
    Genieß jetzt erst mal die Ruhe, liebe Rosine, und dann kommt schon das Wirkfieber!
    Hab noch einen herrlichen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosinchen!! Schönes Werkel - Eck hast Du da!!! Und Dein WauWau ist trotzdem süß - weißt Du doch - wahre Schönheit entstellt nix ;) Bis bald und liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Habt ihr es aber lange ausgehalten :-)))

    So ein schönes Wochenende erleichtert dann den Start in die neue Woche, und ich hoffe sie wird so zufrieden für dich weitergehen.

    Allerliebste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt nach einer schönen, langen Feier. Wenn das drumherum so schön ist dann macht das ja auch Spass.
    Wir haben hier leider den ganzen Tag Nieselregen, ich wünsch mir so sehr dass nun endlich wirklich der Frühling kommt. Ich muss mal durchs Haus wandern, ich mach's wie Du und werde alles was an den Winter erinnert in eine grosse Kiste räumen!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Tutto è pronto per la primavera, anche il tuo bellissimo cane. Grazie per il buon umore che riesci a trasmettere
    Baci
    Emi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosine,
    Richtig gemütlich bei dir im Atelier.Ich komme gerade vom Grosshändler,war fürs Lädchen einkaufen und danach noch beim Schweden.Kann es sein ich habe dort deine Tischdecke entdeckt ,allerdings hatte sie dort eine andere Funktion,hätte sie auch gerne mitgenommen war aber vorher schon fast Pleite.Jetzt muss ich erst mal wieder etwas einnehmen.Dein Finn ist übrigens ein ganz Hübscher egal ob mit langem oder kurzem Haar.In meinem nächsten Post zeige ich mal unsere Rasselbande.
    Lieben Gruss

    Heide

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du liebes Rosinchen, herrlich gemütlich sieht es bei dir aus. Und dein Rosinenatelier...zu schön, was zu sehen ist. Gerne mehr davon :-))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Ja, der Frühling schmückt dein Haus wirklich sehr, Rosinchen - sowohl die Tulpen im Atelier als auch die zarten Töne im Wohnzimmer! Und Finny sieht cool aus mit den kurzen Haaren! :o)
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ
    Alles Liebe
    von ♥en, die Traude

    PS: Ich "muss" mir beim Schweden auch noch diese "Spitzenbecher" besorgen, die gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Rosine,
    bei Dir sieht es richtig schön frühlingsfrisch aus. Selbst Dein Hundi. Also mit unserer könnte ich nie zum Hundefriseur. Bei der krieg ich schon beim kämmen immer einen zuviel.Die schmeißt und wälzt sich dann immer auf der Bürste.
    Wie schön, daß ihr ein so tolles Familienfest hattet. Da macht es ja auch nichts, wenns mal später wird.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rosinchen,

    Finny sieht richtig schick aus. Adonis hat seinen Termin erst nächsten Monat. Es ist immer noch ein bischen schöner wenn ein paar Blümchen im Haus sind. Wir waren schon fleißig im Garten, am Samstag war bei uns das Wetter so schön...da hält mich nichts mehr drinnen.

    Liebe Grüsse aus der Pfalz

    Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosine!!! Du kannst jeder Zeit zum Kaffee kommen!!!!!!Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosine,

    Dienstage sind vielleicht auch schön, wenn man einen Award verliehen bekommen hat?
    Ich habe einen für Dich, weil´s mir bei Dir so gut gefällt:

    http://amalielovesdenmark.blogspot.com/2012/03/danke-fur-den-award-und-etwas-uber-mich.html

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!