29. März 2012

Beutel für den Osterfrühstückstisch

Hallo liebe Bloggerwelt ♥

Gestern war wieder Nähkurs. 
Zu dem gehe ich jetzt fortlaufend, der Geselligkeit wegen.

Wir sind schon ein netter Kreis von jung bis alt und jeder
♫"MACHT SEIN DING" egal was die anderen saaaagen♫

Also dies ist nun meine Idee, die ich aus Resten genäht
habe. Weil wir Ostern so viele Gäste haben, die es zu
unterschiedlichen Zeiten an den Frühstückstisch schaffen,
habe ich aus den Fliesresten der Tildafußmatten diesen
Beutel zum Warmhalten der Frühstückseier genäht.

Innen ist er mit grünem Fließ ausgestattet.
Ein bißchen warmhalten wird der Beutel schon, oder?




Ich wünschte es wäre hier besseres Wetter. Nach all den Sonnentagen
ist man ja schon sehr verwöhnt!
Heute nieselt es so vor sich hin.

Ist denn noch Kaffee da . . . . . . . . .                           Rosine♥

Nachsatz: 

Für die umfangreichen Kommentare bezüglich der Tunika und
die vielen 100 Klicks auf
meine Seite danke ich euch allen sehr, sehr!

Habe mich riesig gefreut und in Gedanken 
nähe ich schon die nächste Tunika.

Bin eben eine Tunikarosine♥

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem Eierwärmer.
    Wie schön, daß Ihr Euch doch auf den Mittwoch geeinigt habt. Dann versäume ich ja nichts.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Rosinchen,
    Du bist einfach toll. Ich bewundere dich immer wieder.
    Du hast soviel Elan und Ideen. Ich lese immer gern bei Dir.
    Auch wenn es in der letzten Zeit nicht so klappte. Heute habe ich
    noch eine Untersuchung. vor dem Ergebnis habe ich Bammel. Aber
    wenn auch das gut abgeht, was ich mal insgeheim hoffe, bin ich wieder
    mehr in der Bloggerwelt zugegen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöne Ideen hast Du :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. ...So mein Rosinchen,
    du übertriffst dich auch irgendwie immer selber!
    Ich find den Eierbeutelsack (hihiii -das Wort hab üsch kreiert)einfach megagenial!
    Und die Tunika, reißt einem schier vom Hocker!
    Ok du bist dann nach Irmi (Karo-Liebe) und Mr. T (Teacup in the Garden) mit meiner Heimsuchung dran! So komme ich dann auch mal wieder in die Nähe meiner alten Heimat! (hab 10 Jahre in Meckpom gelebt)
    Bei uns is es noch schön aber ich denke ab heute Abend wirds wohl auch schlechter!

    Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  5. Soooooo viel Lob... und das nur für "eine" Person... wenn dass man gut geht!?
    Grins und Zwinkerle!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosine.
    Ist auch was feines so ein schönes Säckchen zum warmhalten
    der Ostereier.Schick.
    Viel Spaß weiterhin in deinem Nähkurs.
    Schönen Tag und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Nähen in Geselligkeit macht doch viel Spaß, auch wenn man einiges mitschleppen muss.Das kleine Säckchen ist ganz toll geworden und sieht bestimmt wunderbar auf dem schön gedeckten Ostertisch aus. Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosine,

    die Tunika gefällt mir auch, vor allem mit rotem Lippenstift und roten Ohrringen - Foto erwünscht! Gemeinsam nähen oder handarbeiten finde ich auch ganz wunderbar. Und wenn dann noch ein hübsches UND praktisches Ergebnis dabei rausspringt: was will FRAU mehr?

    Alle Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  9. Von der Tunikarosine zur Beutelrosine.....was es nicht alles gibt :o)

    Ich kann dich aber trösten....bei uns scheint zwar die Sonne,aber es ist nicht so warm....is halt doch erst Ende März.....da fahren noch Einige Ski *g*

    Wünsch dir dafür ein sonniges Wochenende!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Die Ostereier werden sich wohl fühlenin diesem hübschen Beutel! Das Huhn ist Klasse!
    Herzllichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Beutel. Das wird bestimmt ein schönes und leckeres Osterfrühstück.
    Hier ist die Sonne auch verschwunden.
    Glg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee mit dem Eierwärmer u. sieht auch noch toll aus. Hast du dir schon die Anleitung von der Origami-Tunika angeschaut, die ich dir vorhin mitgesendet habe? Ich finde das wäre mal was für dich.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Der hält bestimmt schön warm!!!

    Einen Kaffee kann ich dir noch schnell kochen, kann aber auch nen leckeren Tee aufgießen...vielleicht bei eurem Schmuddelwetter ein bisserl gemütlicher.

    Liebe Grüße und *vieleSonnenstrahlenschick*

    AntwortenLöschen
  14. auja, mach mal bitte, denn die ist wirklich ganz schön geworden! aber die nächste bitte mit lebendfoto, gelle :o)

    ich wünsch dir was, a guats nächtle,
    dana

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!