24. November 2011

Eine Rosine backt und andere schöne Dinge


Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Jetzt ist um Gandalf herum alles fertig

Darf man eigentlich in Treppengeländer Reißzwecken pieken, damit die Weihnachtskugel gerade hängt?



und so gefällt es mir auch gut.



Dann wollte ich euch noch zeigen, was mir die liebe Nico vom
Blog Soranis Tauschblog  http://soranis.blogspot.com/
gestern geschickt hat. Ich hatte bei Ihrer Donnerstagsveranstaltung:
Soranis Linkparty

Heute ist übrigens wieder Donnerstag, da könnt Ihr mitmachen!!!

vorletzte Woche mit meinem Wäschesack gewonnen.


Guckt mal, diesen süßen Anstecker. Hast du den selbst gemacht,
liebe Nico? Ich habe ihn gleich gestern mit zum Nähkurs genommen
und der Kursleiterin gezeigt, schließlich hatte ich den Sack ja dort
genäht. Sie war ganz gerührt, glaub ich.


Das Kleidchen für meine selbstgemachte Puppe habe ich gestern im Kurs
fast fertiggenäht, aber eben nur fast.


Dann wollte ich Euch auch noch mein Rezept für meine leckeren,
schnellen Brownies aufschreiben, die es gestern und vorgestern
gab und die auch Mr. Big mag, obwohl Schokokuchen nicht seine
Welt ist.

Schmeckt auch noch am 2. und 3. Tag lecker, länger weiß ich nicht, da dann alle!


Rosines Brownies

Zutaten
♥ 250 g Butter
♥ 5 Eier
♥ 125 g Mehl
♥ 300 g Zucker
♥ 100 g Kakaopulver (das echte bitte)
♥ 1/2 Buttervanilearoma
♥ 1/2 Tüte Backpulver
♥ Puderzucker


Zubereitung

♥ Butter im Topf auflösen
♥ mit Mehl, Zucker, Eiern, Kakaopulver, Buttervanille und Backpulver verrühren
♥ in ein tiefes Blech geben und glattstreichen  (Ich habe das Blech mit Alufolie
   hochkant verkleinert, das geht gut.)    
♥ ca. 20 Minuten bei 185° backen
♥ abkühlen lassen und mit Puderzucker bedecken

fertig!
 


Ich wünsche Euch guten Appetit und einen schönen Donnerstag!

Liebste Rosinengrüße

Kommentare:

  1. Könntest doch auch eine Girlande ums Geländer schlängeln und dort dann die Kugel dran aufhängen^^

    Reißzwecke geht auch...aber nur wenn Männe nicht schimpft ;-)

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. huhuhu! vielleicht geht auch testfilm bzw. durchsichtiges paket-klebeband?
    freue mich sehr, das dir die brosche gefällt.
    ich habe sie nicht gemacht, sondern sophie meine 12 jährige tochter ;o) werde ihr nachher erzählen das du ihn gleich getragen hast, dann freut sie sich...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Neee, Rosine, also das darf man nicht!

    Im Ernst: Ich glaub, ich würds nicht machen, weil ich dann das ganze restliche Jahr auf die Löcher starren würde.
    Hübsch weihnachtlich ist es bei dir schon.
    Ich hab noch nicht mal ansatzweise angefangen zu schmücken.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosine,

    du kannst ja unterhalb des Geländers die Reiszwecke in die Treppe stechen und im nächsten Jahr das Loch wieder mit Holzkitt zuspachteln *grins*. Das Rezpet hört sich lecker an. Vielleicht mach ich das am Freitag, weil ich da mit den Kindern Plätzchen backe - Zeit wird`s ja, gell! Und am Besten gefällt mir immer noch Gandalf *lach*. Der schaut nur zu gandalfisch aus :)

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Appetit????????
    Sitz vor dem Postkarten und warte auf die Brownies.....:o)

    Damit eine Kugel gerade hängt würde ich auch einen Nagel in das Geländer hauen *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. danke für das Rezept! Die sehen ja köstlich aus. Die werde ich bestimmt mal ausprobieren... :-)

    u dein Kommödchen...<3allerliebst!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosine,
    schön siehts aus. Äh geht nicht auch evtl. Tesafilm? Löcher ins Geländer pieken, oh ich weiß nicht. Aber diese Gedanken kenne ich.
    Und lecker lecker siehts aus.
    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosinchen,

    mit den Nägeln im Geländer, das würde ich glaube ich lassen. Ein niedlicher Anstecker ist nd dein Gandolf grinst glaube ich ein bissl, so wohl fühlt er sich jetzt. Danke auch fürs Rezept, das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Hallooo mein liebes Rosinchen..
    das Lied kann man auf You Tube anhören..
    Es ist die Galaria Kaufhof WErbung Weihnachten 2010.. man kann es sicher auch runterladen..
    ich hab jetzt soooooooooooooo Lust auf Rosines Brownies :O)
    dicke Busserla gggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht doch alles schon toll aus und danke fürs Rezept!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosine,

    sehr stimmungsvoll, Deine Treppendeko. Den Gandalf finde ich so toll.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Rosinchen!

    Zu meiner Schande muß ich dir schreiben.....ich weiß nicht warum das Pinseltopf heißt.Eigentlich hatte da früher die fleißige Köchin ihre Kochutensilien aufbewahrt....vielleicht wegen dem Backpinsel?
    Wilhelmsburger selber ist eine alte Porzellan Manufaktur.....dementsprechend sind die Teile sehr begehrt.....werden nicht mehr hergestellt :o(

    So.....genug Belehrung!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!