31. Juli 2011

Endlich

Nachdem wir nun seit mehr als 2 Jahren eine Matratze für Mr. Big
zu kaufen suchen, hat es  gestern endlich geklappt.

Diverse Beratungsgespräche, die mich bis zur Ermüdung langweilten
und fast dazu geführt hätten, dass ich in verschiedenen Einrichtungs-
häusern auf den Probematratzen zum Einschlafen gekommen wäre, später:
              Hurra, es ist geschafft, er hat endlich ja gesagt!

Was natürlich wieder einmal nicht so toll ist, ist der Preis. Da unsere
Betten eine Länge von 2.20 m aufweisen gibt es die Matratze nie im
Angebot und nur für viel Geld. Aber Mr. Big hat gehandelt, was mich
dann immer veranlaßt, die Abteilung zu wechseln. Habe mir inzwischen
Nachttische angeguckt. Handeln ist nichts für Rosine! Im Gegenteil,
ich bin verhandlungsschädlich. Mr. Big kann das gut, aber trotzdem
ist das Teil eine Investition.

Aber wir wissen ja : Wie man sich bettet so liegt man und Mr. Big
liegt in ca. 6 Wochen auf einer 7 Zonen-Tonnentaschenfederkern-
Matratzemit Grifftaschen als Wendehilfe  (sehr wichtig für die
Rosinenhausfrau weil,"für eine lange Lebensdauer sollten Matratzen
regelmäßig gewendet werden").

                                                                                   2.20m


Sollte sich jetzt jemand fragen, warum Rosine keine neue Matratze
bekommt? Weil sie schon die dritte neue hat. Die erste war zu weich,
die zweite zu hart und die jetzige ist gut. Was schließen wir daraus?
Rosine ist eine Prinzessin auf der Erbse. Sie hätte die Erbse auch gespürt.

Habt es schön!

Euer Rosinchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!