11. März 2011

Rosine spricht heute

mal über sich, nämlich ihr Gewicht.

Eigentlich müßte Rosine ganz dringend abnehmen.
In dieser Familie wird das aber nicht gelingen. Jedesmal, wenn Rosine
auf einem guten Weg zum Gewichtreduzieren ist, kommt jemand mit
Muffins, Pralienen, Essengehen und dergleichen daher.

Letzte Woche fand Rosine ein ganz tolles Buch mit Rezepten mit über
45 Arten der Zubereitung von besten Käsekuchen.

Von klassisch bis modern ♥ Festtags-Torten ♥ Feines vom Blech ♥
Torten ohne Backen ♥ Kleingebäck ♥ Pikante Käsekuchen.

Wer kann denn da schon widerstehen? Ich jedenfalls nicht. Dabei hätte
ich es so nötig.

Tarte mit Himbeeren ♥♥♥♥♥

Mädels, zum Hungern bin ich einfach nicht geboren. Allein der Gedanke
an Verzicht drängt mich, schnell mal nach zu sehen, ob auch genügend
Essen im Haus ist.

Ich bin ziemlich groß und mein Gewicht (auch groß) verteilte sich
bisher für den Betrachter immer sehr günstig über die ganze Fläche.
Außenstehende empfanden daher nie, dass ich zu schwer sei.

Ein Blick in den Spiegel sagt mir aber, dass das nun Ausmaße annimmt,
gegen die ich doch was tun müßte.

Aber was, laufen etwa?



Dafür bin ich einfach nicht geschaffen.
Ja früher, als ich noch jung war, da habe ich Handball gespielt und war
gut unterwegs. Irgendwie habe ich nach dem Kinderbekommen verpaßt einen
Sport weiter zu betreiben.

Nun jammer ich hier rum dabei:



habe ich doch Euch, meine lieben Bloggerfreundinnen, und

Ihr "mögt mich genauso wie ich bin!"

Na, aus welchem Film ist dieser Satz?

Sultanine hat lecker Muffins gebacken mit Schoko und Kokosraspeln, hat sie
selbstkreiert, die muß ich doch probieren, nicht wahr!!!


Liebe Grüße
Eure Rosine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!