10. Oktober 2016

Martinsgänse ♥ Pumphose und Mütze ♥

Lauter Martinsgänse !

Piratengans
Bin ich zu früh für Martinsgänse?
Nö, oder?
Schließlich sehen sie wirklich nett aus und
es dauert ja auch bis man sie genäht hat.


  


Im Garten habe ich mir einen Weidenzweig
geschnitten und die Gänse drangebaumelt. 





Vielleicht könnte man noch eine hübsche
Blume als Einzelteil hinzufügen. Mal sehen. 
 

Diese hier war die erste, 

  die habe ich heute meiner Schwester geschickt,

zusammen mit einem dieser 
Säckchen gefüllt mit Zirbenspänen, von einer Kiefer,
die sehr alt wird und deren ätherische Öle

 dem Herzen ca. 3.500 Schläge pro Tag 
(ca.1Stunde Herzarbeit) ersparen,
die Wetterfühligkeit reduzieren und die Tiefschlafphase
verbessern,
Das Kreislaufsystem stabilisieren und Kopfschmerzen 
lindern soll.

Als ich  die Säckchen genäht und die Zirbe hineingefüllt
habe, bin ich gleich eingeschlafen.

Hiiihiihi, nein natürlich nicht. Aber ich teste 
sie nun mal aus!

 Meine Erwartung ist das mit dem tiefen Schlaf. Denn
ich schlafe nicht so gut. Mein Herz zu entlasten wäre
bestimmt auch sehr gut für mich!

♥♥♥

So und hier seht ihr die kleine 
Pumphose, die ich nach einem Schnitt
genäht habe. Der Schnitt war sehr gut
erklärt und in dieser Kleinstgröße sogar ein freebee. 

  Niedlich oder? Größe: Minimaus


♥♥♥


Ferner habe ich mir neue Potholders geleistet.
Sie sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken.
Die alten waren wirklich nicht mehr schön, aber 
ich nähe und wirke ja immer nur für andere, nun 
habe ich mir selber mal welche gegönnt. 

 

Sie sind so praktisch zum Halten der Kochtopfhenkel
und sehen dabei auch noch dekorativ aus. 



Mal sehen, was ich diese Woche noch so werkel.

Ich wünsche euch eine kreative Woche!
Hier scheint die Sonne. Vielleicht sollte man
den Garten für den Winter herrichten, aber . . .


Liebe Rosinengrüße 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Ein Bild von meinem Sommer

Hier ist immer noch Sommerzeit und bei euch so? Acrylzeichnung: Wir beide am Meer (2018).                                       ...