12. April 2016

Pucksack und eine "GEHEIMSACHE" für das Baby

Guten Morgen liebe Bloggerwelt.

Da es nun ja wieder kälter wird, werden wir uns 
mehr den Drinnenbeschäftigungen zuwenden und
da fällt mir sofort das Nähen ein.

Ich habe immer so viel Freude am Nähen kleiner
Besonderheiten. Z.B. bat mich meine Tochter 
letzte Woche, ob ich ihr für das dieser Tage
zu erwartende Baby nicht einen Pucksack nähen
könne.

Halloooo, was ist denn ein Pucksack? 
Aber einmal ins Internet geschaut, wusste ich 
was das ist und schon 2 Stunden später war
er fertig. 

Pucksack

Sie hat sich sehr darüber gefreut und gesagt, dass
sie ganz verliebt ist in diesen Pucksack, hihi.


Als ich letzte Woche bei Stoff und Stil war habe ich 
etwas gesehen, das mir so gut gefiel, dass ich es unbedingt
nachnähen wollte. Es gab wohl auch ein Schnittmuster dazu,
aber wir Rosinen der Welt versuchen ja erst immer einmal
so mit allem fertig zu werden, nicht wahr?!!

Ich kann das Ding ja noch nicht zeigen, weil es eine 
Überraschung für die werdende Mutter sein soll.
Ein klitzkleiner Eindruck soll aber schon mal vermittelt
sein!



Hier das Muster, ganz igelstylisch ohne pieksen!!

Werdende Mutti bitte weggucken! 



Alle anderen können sich mit mir freuen!!




Das Dingens ist so schön geworden, dass sogar 
Mr. Big ziemlich gerührt war, als er es sah!

So, nun warten wir aufs Baby, damit es das alles auch
schön nutzen kann. Ganz schön aufregend ist das.

Bis bald ihr Lieben und trotz Doofwetter immer
gutlaunig bleiben !

Eure Rosine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...