11. Februar 2015

DIY: Fräulein Tilda-Hasi, schönes Muster von GG, Rosinchen in ihrer Küche wie gemalt

 Hallo Ihr Lieben!

Dass ich nun einmal ein Fan bestimmter Firmen
bin, kann man kaum übersehen und so kam ich
dann auch am vergangenen Wochenende nicht 
an diesen beiden Geschirrtüchern vorbei.



Diese blauweißen Muster passen so wundervoll zu mir
und auch in meine Küche. Eigentlich sind sie aber 
viel zu schade zum Benutzen. 
Da gibt es schon das eine oder andere schöne Tuch
mit ewigen Flecken drauf, die ich dann so manches
Mal mit Applikationen überdecke. Aber lieber sind
sie mir rein. Will man sie so, sollte man sie nicht
benutzen.  Kauft man sich teure Geschirrtücher 
zum Nichtbenutzen???



*

Schaut, diese beiden Utensilos hat sich meine Tochter
von mir gewünscht. Ich glaube fast, dass sie für das 
Aussuchen der Stoffe fast genauso lange benötigt hat,
wie ich fürs nähen.




Ostern
ist ja noch ein Weilchen hin und ich bin auch keine
Freundin von zu frühem Einleiten einer Dekozeit, aber ich
glaube, Tilda-Hasen und auch die von Maileg kann man schon
das ganze Jahr über zeigen. 
So möchte ich euch heute mal mein Hasi-Fräulein vorstellen.
Gestatten:


Hasi-Fräulein Lotte


Fräulein Lotte ist letzte Woche entstanden.
Ihr liegt ein Tildaschnitt zugrunde. Das Kleidchen
habe ich ihr auf den Leib geschneidert.




Auch in  den neuen Utensilos für meine
Sultanine sieht sie zufrieden aus.
Aber entweder Lotte bleibt bei mir, oder
aber ich muss noch eine zweite nähen für
meine Bienetochter. 


Schaun wir mal, dann sehn wir ja!


Und dann wäre da noch meine Zeichnerei. Nicht jeder hat
ja die Lust auf meinen Malblog  nachzuschauen, ob da
was für seine Augen dabei ist. Aber vielleicht gefällt der
einen, oder dem anderen dies hier:

Rosinchen in der Küche



Nun wünsche ich euch eine 
schöne Zeit!

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Allerlei aus meinem Sommer und so

Guten Morgen liebe Bloggerwelt, nach einem langen, wunderschönen Sommer bin ich wieder hier. Ich hoffe, dass ihr auch eine schöne Zei...