2. Mai 2014

Backen mit Rosinchen - Rosenküchle und mein Hefezopf mal wieder, weil er zu und zu gut schmeckt

Hallo ihr liebsten Mitleserinnen !

Eventmäßig war ja gestern allerhand los.
Überhaupt an diesem Wochenende gibt
es so viele schöne Märkte zu besuchen.

Ich war gestern auf Gut Basthorst.
Habe so viele schöne Dinge gesehen.
Z.B. so einen Rosenküchlemacher.

Den habe ich mir gleich gekauft und 
heute losgelegt. 


 Lecker schreib ich euch ♥



Es klappte auch gleich!
Später nicht mehr so, aber das Rezept
ist glaube ich sowieso für eine
Jugendherrberge gedacht, so viel Teig.

Irgendwie kann ich die 180° nicht
so genau abpassen. Entweder das
Eisen ist zu heiß oder zu kalt.

Mein Thermometer geht nur bis 90°.

Da die Küchlein aber so lecker sind
werde ich mir wohl auch noch ein Thermometer
kaufen.


Nun und da ich gleich am Backen war
habe ich auch noch mal meinen
lecker Hefezopf gebacken. 




Und wenn ihr Zeit habt, dann guck mal 

hier 

den Link hab ich von der lieben Rita
auf facebook mitgenommen.
Das ist wirklich sehenswert.
Wie viele Arten von Hefezöpfe
flechten es gibt, unglaublich. 


So nun schreib ich euch noch, 
dass hier bei mir die Sonne scheint und
dass sie noch mehr scheinen will, ich
seh das schon.

Habt eine schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Rosinchen ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...