1. April 2014

Die Tasche, die Tasche, eine neue Tasche in Sachen Kultur und Finny war beim Hundefriseur

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern war ich mit unserem Finny bei unserer
Hundefriseurin. Sie ist in Mölln ansässig und
wir fahren da schon seit Jahren hin.

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele
Haare da runter rasiert werden und wie 
schlank mein Hund eigentlich ist.

Vorher



Nachher



Er wirkt jetzt trotz seiner Größe ganz zart
und zerbrechlich.

In drei Wochen ist er der allerschönste Golden Retriever
weit und breit, dann sieht
er richtig knuffig aus.
Jetzt guckt er ja eher ein bisschen vorwurfsvoll.
Aber er kommt jetzt viel öfter kuscheln!

 geht Finny immer zur Rasur.


_____________________________________

Für mein Bienchen habe ich gestern diese Kulturtasche
genäht. Sie ist abwaschbar und innen blauweiß kariert.
Die Kulturtasche meine ich, Bienchen in nicht
blauweiß kariert !

Bienchen geht nämlich sporten und da braucht man
sowas schon ! Duschgel, Shampoo etc.



Die Eule, die ich appliziert habe, lag monatelang
zum Verkauf in einem Wollgeschäft meines Ortes.
Leider wollte sie keiner. Meine Idee war eigentlich,
dass man die fertige Eule nach kurzem Aufbügeln
nur noch rundherum auf den gewünschten Platz appliziert.

Tja, eine Insel mit zwei Bergen, da kommen Ideen nicht
so schnell zum Tragen.
(Bedenke ich es recht, hat sie sogar drei.)

Nun hat zumindest diese Eule ja einen guten Platz 
bekommen.

So long 

Rosine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...