19. März 2014

Wenn es mit der einen Sache nicht klappt, sollte man unbedingt was machen, das man kann ! Meine Motiv-Kissen ♥♥♥

Guten Morgen liebe Leut !

Also ich wurschtel schon seit Tagen rum.
Ich wollte so gerne eine bestimmte Art 
von Maus nähen, aber die will mir einfach
nicht gelingen, obwohl das Schnittmuster,
das ich mir gebastelt habe, alles hergeben
würde für eine süße Maus.

Wenn man dann so frustriert ist, weils nicht
klappt, dann sollte man unbedingt was 
werkeln, von dem man genau weiß, das klappt immer.

Hier seht ihr z.B. mein Lesekissen, das immer
in den Nacken kommt, wenn ich lese. Es hat die
richtige Größe dafür und sieht auch nett aus,
ist sogar waschbar. 

 Es ist schon über ein Jahr alt, glaube ich.

Gestern Nachmittag nun habe ich dieses hier für meine
Freundin genäht. Sie kommt nämlich Morgen zur Reha
und mir ist im Krankenhaus aufgefallen, dass sie immer
ihre Strickjacke im Nacken stecken hatte.

Ich hoffe sie mag es. Sie ist nicht so die Handarbeitsliebhaberin.



Nun das hat jedenfalls geklappt. Bin froh.

Liebe Rosinengrüße 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...