5. Februar 2014

Lesen nach Rosinenart - kann ja jeder lesen wie er will

Hallo liebe Mitleser,



ich habe eine Freundin, die liest fast jeden Tag ein Buch.
In jeder Lebenslage und wohl auch abends und nachts 
ist sie lesend.

Das schaffe ich natürlich nicht. Schon gar nicht, weil ich
ja so viele andere Rosinen im Kopf habe.
Aber immer schon habe ich auch gern gelesen.

Ich lese immer nachts, so kurz vor dem Einschlafen.
Manchmal schaffe ich 7 Seiten, manchmal nicht mal 
zwei, da habe ich dann auch den Inhalt am nächsten
Abend kaum noch im Kopf.

Seit kurzem habe ich mir angewöhnt, mich nach
dem Mittagessen, wenn die Küche wieder aufgeräumt
ist und ich mir meinen Kaffee gekocht habe, mich in 
meinen Sessel zu setzen und für eine halbe Stunde
abzutauchen in ein Buch.
Das gefällt mir ausgesprochen gut und nun komme
ich auf voran und kann dadurch neue Kraft auftanken.

Ich bin in diesem Jahr schon beim dritten Buch und
vielleicht geht es euch ja auch so:
Wenn ich in einem Buchladen bin, dann möchte ich
so viele Bücher mitnehmen, wie ich tragen kann, sie
alle auf meinen kleinen Tisch im Wohnzimmer legen
und mich immer wieder an ihnen erfreuen.

Deshalb lese ich auch nicht so gerne elektronisch.
Das habe ich auch schon gemacht und es ist für
unterwegs bestimmt eine gute Lösung, nicht aber
für den Buchhorter ! 

Ich habe mehrere Bücherborde und ich möchte sie
schon wegen der Gemütlichkeit, die sie ausstrahlen
nicht missen. Den Staub ignoriere ich oftmals, das
geht, wenn man sich Mühe gibt.

Ich werde hier ab und zu über meine gelesenen
Bücher berichten.
Meine derzeitige Leseliste findet ihr
oben rechts im Seitentext.

Für heute nur noch dies:

Wenn ich ein Buch zu Ende gelesen habe, schreibe
ich eine Kritik rein. Das darf ich, sind ja meine
Bücher. 

Tja, so ist sie 

die Rosine 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...