13. Januar 2014

Mein süßer Bewacher, neue Schubladen zum Füllen kann man immer gebrauchen !

Heute, meine lieben Mitleser, möchte ich euch 
meinen Aufpasser zeigen.

Er passt immer so nett auf mich auf, aber auch
seine eigenen Interessen lässt er nicht zu kurz
kommen.

Heute gab es Nudelauflauf. Nach dem Essen
habe ich die Geschirrspülmaschine eingeräumt und sah
plötzlich meinen Hund, wie er den restlichen Auflauf
mit scharfen Augen bewachte. Das musste ich einfach
mal knipsen.



Das sieht doch total witzig aus, wenn ein Hund so da sitzt
und immer auf den Auflauf starrt. 
Er würde ihn niemals von allein anrühren. Er ist da sehr
gut erzogen!

Allerliebstes Hundetier, du  ♥♥♥


Auch meine beiden Neuerwerbungen möchte
ich euch gerne zeigen.
Schaut nur, was ich mir geleistet habe.




Mein kleiner Schubladenschrank mit
lauter verschiedenen Knäufen.


Sowie dieses Teil, zur Aufbewahrung
und schnellen Nutzung meiner 
Rezeptezettelwirtschaft und
meiner am häufigsten, auch übers ganze
Jahr, genutzten Ausstechformen.



 Die ganz rechts ist ein Fisch und davor eine Echse. Die beiden
eignen sich wunderbar, zum Ausstechen von Scheibletten.
Den Käsefisch oder die Käseechse auf den Tellerrand eines 
frischen Salates legen. Das sieht sehr ansprechend aus! 

 ♥



Einen schönen Montag noch
wünscht euch






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...