6. Januar 2014

☼ Januar, du bist da - Willkommen - lasst uns was draus machen ☼

Guten Morgen liebe Bloggerwelt !

Alles ist wieder weggeräumt von der Weihnachtswichtelin,
die 1 m große Mailegverschnittin, ihr wisst schon,
konnte ich mich aber noch nicht verabschieden. 
Er sitzt noch am Esstisch, hat die Arme gekreuzt, als
wolle sie sagen, "Hallo, wo ist mein Essen?" 




Natürlich fällt mein Blick auch wieder auf Kleinigkeiten,
die ich vergessen habe weg zu räumen.
Z.B. sah ich, als ich heute Morgen vom Hundespaziergang
kam, einen Weihnachtsmannstecker im Blumenkasten 
neben der Haustür.



Einen Stern, der rumglitzerte, die weißen Ausstechfiguren


oben im Flur.
Und ich bin mir sicher, dass da noch mehr ist, was ich 
momentan nicht sehe. Geht euch das auch so?


Aber genug von Weihnachten. 
____________________________________________________

Wir schreiben Januar und ich finde, dass man
sich den auch schön reden kann.

Was plant ihr denn so für den Monat Januar.
Habt ihr Ideen, womit man sich diesen
Monat auch schön gestalten kann?

♥ 

Ich habe mir gestern ein paar Zweige im Garten zurecht
geschnitten. Nicht, dass sie schon blühen wollen, aber als
Dekoration habe ich ja meine gehäkelten Anhänger, die wie
kleine Schneeflocken aussehen,  daran gebaumelt.




Eine kleine Näharbeit kann ich euch auch noch zeigen.
Den mit dem roten Herz hatte ich schon und der mit 
dem grünen ist ein Geschenk für (?) pssst, aber niedlich
sind sie, oder ?!!



Sie sind eine Tildakreation und wie ich finde herzallerliebst anzuschauen.


Draußen wütet hier Wind und Regen. Gut, dass Finny und ich noch 
trocken nach Hause gekommen sind. 
Vielleicht wäre ja eine kleine weiße Schneedecke hübsch.
Natürlich ohne Glätte und ohne Matsch, nur so fürs Auge.

Seitdem ich vor einigen Jahren mal im tiefen Januar in
Norwegen war, weiß ich erst, wie schön Schnee auch sein 
kann. Dadurch, dass der weiße Schnee Licht reflektiert,
ist es auch in Norwegen, wenn es dort gar nicht mehr
richtig hell werden will, ein wenig leuchtend und hilft,
sich besser zurecht zu finden. 


Schlecht ist der Regen heute
 für meine Fensterscheiben, müssen sie doch schon wieder
warten, bis sie mal dran sind.

___________________________________________________________

Habt einen schönen Wochenanfang! Drinnen ist es doch auch sehr schön!
Macht man sich Kerzen an oder ganz viel Licht, das hebt die Stimmung
ungemein!

Herzliche Grüße
das Rosinchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...