18. Januar 2014

Alles für die liebe Schwester zum Geburtstag selbstgemacht oder gepimmt !

Bevor ich diesen Korb zu meiner Schwester trage,
möchte ich ihn euch noch ganz schnell zeigen.




Ein Korb mit lauter selbstgewerkelten Dingen!





Hier seht ihr ein Lesetablett, dass ich vorletzte Woche
bei Frau Aldi gekauft habe. Ich habe aus einem 
Greengatekatalog eine Seite eingescannt und das 
Gesicht meiner Schwester eingearbeitet. Das Gesicht
kann ich euch leider nicht zeigen, aber ihr glaubt mir
sicher, wenn ich sage, dass das wirklich toll aussieht.

In einem Copyshop habe ich dann das Foto auf eine
Folie drucken lassen, die von oben laminiert ist und
von unten klebt. So konnte ich das genaue Maß auf
das Tablett kleben. Dolle Sache !




Den Stoff für diese beiden Beutel hat meine
Schwester sich selbst aus meinem Stoffvorrat
ausgesucht. 




Den kleinen Teddy hatte ich euch ja schon einmal
gezeigt, nun zieht er um, zu meiner Schwester.
Er hat in seiner kleinen Tüte noch einen Schlüsselanhänger
und 9 laminierte Lesezeichen mit dem Konterfei meiner, na rate!
Ja, meiner Schwester.



Diese Eule habe ich auf ein kleines Kissen appliziert.
Es hat ein ganz eigenes Format. Ich mag es immer sehr,
wenn ich mir beim Lesen so ein lüttes Kissen in den 
Nacken klemmen kann.

 


Und diese beiden Girlies sah ich diese Woche bei 
Budnikowski. Zwei Geschirrspülbürsten, die
ich mit einem roten Haarband und Armen aus 
Pfeifenreiniger versehen habe und 
echt witzig aussehen. Gut, die
Arme sieht man gerade nicht, aber sie sind da!


Ich bin gespannt was meine Schwester dazu
sagt, zu diesem Rosinenkorb! 

Liebste Rosinengrüße
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...