19. Oktober 2013

Rosmarin und Brownies

Ein fröhliches Hallo an alle !

Heute habe ich den Rosmarin von meiner Kräuterbank
gestutzt und aus den wohlduftenden Zweigen einen
kleinen Krank von 18cm Durchmesser gebunden.

Jetzt durftet er in meiner Küche. Das riecht richtig gut.




und gut aussehen tut es auch noch.
Meine Küchenhilfe hält das Kränzchen im Arm.

♥♥♥

Gestern habe ich Brownies gebacken.
Da ich zur Kaffeezeit nicht zu Hause war, habe ich 
für meine Familie einen kleinen Zettel beigefügt:

Hund darf den Kuchen nicht - weil Schokolade für Hunde
tödlich sein kann und





 Die Brownies sind so lecker !!!
Rezept habe ich schon mal hier aufgeschrieben. Steht unter
eine Rosine backt.

♥♥♥
Hund hat am linken Ellenbogengelenk in Fahrtrichtung eine Wunde.
Hat sich den Ellenbogen aufgestoßen. Blutet ab und zu.

Heute Morgen waren wir dann doch beim Tierarzt.
Wundbehandlung, abgehorcht, Spritzen bekommen, Spray . ..
Schätze das kostet wieder einmal 100 €. 
Er ist schon eine Investition.
♥♥♥


Die Rosine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung s.o. und in der Datenschutzerklärung von Google.

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...