28. November 2011

♥♥♥ Ganz verliebt ♥♥♥ + Nachtrag

Rosine
 


♥ Der Nachtrag ♥
♥ als Vortrag ♥

Ach da fällt mir noch was ein,
ich habe auch noch dieses Tildawildbrett aus dem
letzten Jahr.
♥ Ich mag Wild ♥

 ♥♥♥



 Hallo liebe Bloggerwelt,

hier scheint heute Morgen die Sonne und eigentlich
ist es immer noch nicht richtig adventlich oder?

Aber das wird noch, ganz bestimmt.

Ganz dolle verliebt bin ich momentan in meine beiden neuen
Hirsche. Ich weiß, ich bin etwas spät, denn die
waren schon vor zwei Jahren modern, heute hat man
sie eher in silber oder weiß, in glitzern. 

Ich mag es aber so und habe lange nach den beiden
gesucht und sie endlich gefunden. 



  ♥



Ja und die beiden blauen Häuschen mit diesem Schriftzug stehen 
im Flur.



So und nun werde ich mal schaun, was am lautesten nach mir schreit.
Ich glaube es ist das Badezimmer. Es möchte gern etwas mehr strahlen.

Einen schönen Montag
wünscht Euch die Rosine ♥♥♥






27. November 2011

♥♥♥ 1. Advent ♥♥♥

♥♥♥ Einen schönen 1. Advent wünscht Euch die Rosine ♥♥♥


Meine Stiefel stehn bereit 
und auch mein schönes Winterkleid.
Das Lichtlein ist schon angezündet
und draußen es gehörig windet.

Beginnt nun doch die schöne Zeit
der herzlichen Besinnlichkeit!
                                           (Rosine Apfelstern)



25. November 2011

Weihnachtsdeko im Rosinenhaus

Guten Morgen Ihr Lieben,

bin heute etwas wortkarg, müde, deshalb nur ein paar Bilder.

Habt es schön! Euer Rosinchen



♥ 



Dieses Bild ist so alt wie Weihnachten selbst, nein aber ich habe es vor ganz langer Zeit gemalt und es steht jeden Weihnachten auf dem Buffet. Für einem Rahmen fehlte damals das Geld und nun ist es Gewohnheit.







♥♥♥

24. November 2011

Eine Rosine backt und andere schöne Dinge


Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Jetzt ist um Gandalf herum alles fertig

Darf man eigentlich in Treppengeländer Reißzwecken pieken, damit die Weihnachtskugel gerade hängt?



und so gefällt es mir auch gut.



Dann wollte ich euch noch zeigen, was mir die liebe Nico vom
Blog Soranis Tauschblog  http://soranis.blogspot.com/
gestern geschickt hat. Ich hatte bei Ihrer Donnerstagsveranstaltung:
Soranis Linkparty

Heute ist übrigens wieder Donnerstag, da könnt Ihr mitmachen!!!

vorletzte Woche mit meinem Wäschesack gewonnen.


Guckt mal, diesen süßen Anstecker. Hast du den selbst gemacht,
liebe Nico? Ich habe ihn gleich gestern mit zum Nähkurs genommen
und der Kursleiterin gezeigt, schließlich hatte ich den Sack ja dort
genäht. Sie war ganz gerührt, glaub ich.


Das Kleidchen für meine selbstgemachte Puppe habe ich gestern im Kurs
fast fertiggenäht, aber eben nur fast.


Dann wollte ich Euch auch noch mein Rezept für meine leckeren,
schnellen Brownies aufschreiben, die es gestern und vorgestern
gab und die auch Mr. Big mag, obwohl Schokokuchen nicht seine
Welt ist.

Schmeckt auch noch am 2. und 3. Tag lecker, länger weiß ich nicht, da dann alle!


Rosines Brownies

Zutaten
♥ 250 g Butter
♥ 5 Eier
♥ 125 g Mehl
♥ 300 g Zucker
♥ 100 g Kakaopulver (das echte bitte)
♥ 1/2 Buttervanilearoma
♥ 1/2 Tüte Backpulver
♥ Puderzucker


Zubereitung

♥ Butter im Topf auflösen
♥ mit Mehl, Zucker, Eiern, Kakaopulver, Buttervanille und Backpulver verrühren
♥ in ein tiefes Blech geben und glattstreichen  (Ich habe das Blech mit Alufolie
   hochkant verkleinert, das geht gut.)    
♥ ca. 20 Minuten bei 185° backen
♥ abkühlen lassen und mit Puderzucker bedecken

fertig!
 


Ich wünsche Euch guten Appetit und einen schönen Donnerstag!

Liebste Rosinengrüße

23. November 2011

Rosine kocht was und 3 Sterne

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Natürlich habe ich die 3 Sterne nicht für mein Kochen
erhalten. Das wäre ja genial und auch wenn meine
Lieben mir sämtliche Sterne für meine Mahlzeiten
verleihen würden, diese 3 Sterne habe ich von
Juliane von veilchengarten.blogspot.com im Tausch
oder als Dankeschön für den Mailegverschnitt,
der es jetzt so richtig toll hat bei ihr, bekommen.


Schau liebe Juliane, sie kleben an exponierter Stelle! Lieben Dank  dafür!



Gestern gab es bei uns einen Chefsalat. Das ist gesund und Mr. Big
isst ziemlich gerne so ein Grünzeug mit American Dressing und Schnitzel-
streifen obendrauf.




Heute gibt es mal



Gehnse inne Stadt,
wat macht dich da satt ?
'ne Currywurst.

Kommse vonne schicht,
wat schönret gibt et nich,
als wie Currywurst!

Mit Pommes dabei,
ach, dann gebense gleich zweimal
Currywurst!

Bisse richtig down,
brauchse wat zu kaun,
'ne Currywurst!

willi, komm geh mit,
ich krieg appetit,
auf Currywurst!

Naja, usw.!

Jedenfalls finde ich die Currywurst, die ich bei meinem Schlachter
kaufe, so ab und zu wirklich sehr. sehr!!

Und ich finde auch, dass man, wenn man an einem Tag einen gesunden
Salat gegessen hat, am anderen auch mal ein paar Pommes zu sich nehmen
kann. Fastfood schmeckt manchmal eben doch richtig gut und selbst
gemacht sowieso. (Nicht die Pommes, die kauf ich tiefgekühlt.)


Mit meinem Adventsschmücken bin ich nicht weiter.

Die Adventszeit dient doch eigentlich dazu, dass man in all den
Wochen vor Weihnachten, die Dinge vorbereitet, das Haus schmückt,
Kekse backt etc., damit man es dann an den 3 Tagen schön hat.

Wir sind meistens so drauf, dass wir am 1. Advent alles fertig
haben wollen. Das ist nicht richtig und auch nicht erforderlich!!!

In diesem Sinne grüßt euch ganz lieb
das Rosinchen ♥♥♥

Achja, manche fragen mich, was ich eigentlich nicht kann.
Hier kommt die Antwort: Rosine kann keine Socken stricken.

Voller Intusiasmus habe ich mir Strumpfwolle gekauft, um
mir die tollen Mojos zu stricken, die die liebe Andrea von
immer auf ihrem Blog zeigt.
Ich bin an der Herzferse gescheitert und bin da
gar nicht guter Dinge, dass ich das noch verstehen werde.

Ach und Fröbelsterne, die kann ich auch nicht,
wo es heute so tolle Muster auf Paper gibt
und die so edel aussehen können!

Text aus!☺

22. November 2011

Ist das Gandalf oder wer


steht da auf meiner Kommode im Flur und tut so
als wäre er Väterchen Frost??





Also so ein eigener Zauberer wäre auch nicht schlecht, obwohl
ich ja bei all den tollen Zauberfilmen wie Herr der Ringe, 
Harry Potter etc. feststellen muß, dass sie ja eigentlich viel
zu wenig zaubern. Da ist Bibi Blocksberg voll im Vorteil.

Naja, ohnehin denke ich, dass mein großer Weißer ein
Weihnachsmann ist.

Gestern habe ich dann meinen Kranz für die Tür geschmückt
und angehängt. Mein alter Herr Nachbar hat gesagt, dass das
gut aussieht. Na dann kann ich ihn ja hängen lassen. Den Kranz.





♥  


Mal sehen, was ich heute so dekoriere. Bin selbst gespannt.
Kisten und Kasten voller Weihnachtskram sind noch genug da.

Bis dann!

♥Liebste Rosinengrüßerei♥

21. November 2011

Erster zarter Versuch

ein bisschen Adventdekoration ins Haus zu bringen.

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!


Heute Morgen habe ich schon meine Wohnzimmerfenster geputzt
und zwei kleine Kränze gebunden. Jetzt hängen die zwei an
sauberen Fenstern und stellen das erste Zeichen für die Adventszeit
im Rosinenhaus dar.

Wer genau hinsieht, erkennt noch einen dicken Kürbis, also 
Herbstdeko muß jetzt ganz dringend eingesammelt werden, bevor
Advent sich ausbreiten kann.

Ich habe mir in diesem Jahr den sparsamen Umgang mit 
derartiger Deko vorgenommen. Ob es denn auch klappt weiß
ich nicht. Habe schon alle Kartons hervorgekramt und da wartet
eine Menge Kram auf Entfaltung.   Wir werden ja sehen!


 ♥


 ♥










Wünsche Euch einen schönen Tag. Hier scheint die Sonne auf das
Rosinenhaus!

Liebe Rosinengrüßerei

20. November 2011

In gute Hände abgegeben



Hej Ihr Lieben,

Ihr erinnert euch sicher, dass ich vor ein paar Tagen
meinen Mailegverschnitt gepostet  und geschrieben
habe, dass er hier irgendwie ungeliebt ist.


Juliane vom Veilchengarten hatte als erste kommentiert,
dass sie das Wichtlein doch recht niedlich finde und da
hab ich Mailegverschnitt kurzerhand in einen karton
verpackt und ins Veilchengartenland versendet.

Schaut mal hier, wo sie jetzt wohnt veilchengarten.blogspot.com
und augenscheilich geht es ihr dort richtig gut. 
Dass das Teil jetzt Rosinchen heißt, naja damit kann ich leben.

Alles Liebe für "Rosinchen" und ihre neue Familie!

Einen schönen Sonntag für meine Bloggerwelt!

♥♥ Rosine ♥

19. November 2011

Eine Rosine backt

Hallo meine liebe Bloggerwelt da draußen,

trüb ist es und neblich, oder ist das das selbe?
Dem wirken wir mal schnell entgegen mit

mit Backen. Habe Schwedische Zimtschnecken gebacken.
Lecker, schmatz und weg

♥ Schmecken allerdings nur am 1.  Tag supertoll ♥

Hier kommt auch das Rezept, falls es jemand ausprobieren möchte.

Ich habe frische Hefe genommen 
(bestimmt geht aber auch die Trockenhefe) .
Außerdem verschiedene Varianten gefertigt, also einige mit 
Zucker und Zimt, so wie es im Rezept steht, andere mit Marzipan.
Dazu habe ich Rohmarzipan mit etwas Puderzucker vermengt und eine lange
Schlange gefertigt, alles aufrollen. Außerdem habe ich teils Pistazien und teils 
gehackte Mandeln mit eingerollt.

Mir schmecken, die mit Marzipan am besten, klar haben ja auch die meinen
Kalorien.




Läßt man mal die Wartezeit für die Hefe weg,
ist dies ein sehr einfaches, schnelles Repept 
für viel Freude und Anerkennung seitens der
Schneckenvernichter!

,

Für Euch ein schönes Wochenende!
♥♥♥
Liebste Rosinengrüßerei
♥♥♥


18. November 2011

Rosines Mütze


Guten Morgen Ihr Lieben,

nun es kann nicht jede Handarbeit ein Knaller sein.
Hier seht ihr die Mütze, die zu meinem Norweger
passen soll. Sie sollte nicht so auffällig sein, das
ist ja schon der Pullover!


Es ist eben eine anthrazitfarbene einfache Mütze.



Aber die Collage ist schön, oder?


So jetzt habe ich gar nichts mehr zum Stricken. 
♫Lotte was machen wir nu?♫

Aber Rosine, wäre ja keine Rosine, wenn ihr nicht gleich wieder
etwas einfallen würde, nicht wahr?!!

Also habt ein schönes, kreatives Wochenende
oder habt es einfach nur schön!!!!

Eurer Rosinchen

17. November 2011

♥♥♥ Mariechens neue Kleider

Hallo Ihr Lieben,

gestern Abend war wieder Nähkurs und ich wußte 
nach meinem Wäschesack nicht so recht, was ich 
nähen sollte. So ziemlich auf den letzten Drücker
lief mir meine Marie über den Weg.

Marie habe ich vor ca. 20 Jahren gebastelt.
Ich habe einen Porzellanpuppenkurs besucht und 
sie ist dann mit mir ins Rosinenhaus gezogen.

Genauso alt sind auch schon ihre Kleider und nun
bekommt sie neue. Gestern hat sie erst einmal
ein neues Unterhemdchen bekommen. (Schäm dich
Puppenmutter, das alte Hemd war schon ganz 
vergilbt.)

Dieses Hemd habe ich aus dem guten, weißen Hemd
von Mr. Big genäht. Tja, lieber Mr. Big, nun weißt
du vielleicht schon, was du von der Weihnachtsfrau
bekommst.
Ganz entzückend finde ich die winzigen Knöpfe, die
das Hemdchen so zart schmücken.








Nächsten Mittwoch bekommt sie dann ein neues Kleid. Vielleicht 
fange ich auch schon eher an. Mal sehen.


Außerdem habe ich mir überlegt, dass ich unbedingt noch eine
neutrale Mütze zum Norweger brauche. Die habe ich schon mal
angefangen. Vielleicht wird sie heute noch fertig.




Der Kamin flackert gemütlich vor sich hin und ich werde 
jetzt in seiner Nähe stricken.

Herzlichst Eure Rosine ♥♥♥

16. November 2011

Mailegverschnitt

Guten Morgen Ihr Lieben!

Zunächst möchte ich mich für eure so lieben Worte über
meinen Norweger bedanken. Keiner ist überraschter als
ich, dass es so gut geklappt hat. Der Erfolg öffnet natürlich
sämtliche Türen für weitere Pullover für die Rosine.

Allerdings bin ich dann gestern in den Ort gefahren mit 
eben diesem Norweger an, mit Jeans, schwarzen Stiefeletten
und Tuch und ohne Jacke drüber, um ihn Lydia vom Wollladen in
Natura zu zeigen und mir neue Wolle für eine Mütze in
ihren Laden zu kaufen und was soll ich sagen? Irgendwie
kam ich mir vor, wie ein bunter Hund. Ja! Lacht nicht!

Bin ohnehin schon eine "Auffallende Person" und dann noch
im eindeutig in unserem Ort noch nicht angekommenen 
Outfit. Hoffe, dass noch einige andere Personen im 
Norweger durch unsere Kleinstadt gehen werden.

Heute wollte ich euch mal meinen im letzten Jahr selbstgefädelten
und nicht sehr geliebten Mailegverschnitt zeigen. 

Also so ganz ohne Schnitt habe ich zusammengefriemelt und
ich finde so sieht er auch aus. 
Irgendwie ist er in unserem Rosinenhaus ungeliebt. 

Nach dem letzten Weihnachtsfest ist er sofort in unserem
Schlafzimmer in eine Ecke verschwunden und gestern nun doch wieder
aufgetaucht. 
Aber wegwerfen mag ich ihn auch nicht. 
Oder gar aussetzen,
auf unserem Marktplatz?

Also heute hatte er jedenfalls mal einen Fototermin.


 Und was soll ich sagen, ich habe mich schon
gleich wieder über gesehen, kennt ihr das auch?

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!
Schon wieder Mittwoch, die Zeit, sie rennt einem
richtig weg!

♥Liebste Rosinengrüße♥



Irgendwem hat mein Norweger gestern nicht gefallen,
wieder ein Leser weniger. Letzte Woche auch schon einer,
irgendwas mach ich falsch, Tendenz ist rückläufig, wie an der Börse!

☻☻☻

15. November 2011

♥ Norweger ♥

Guten  Morgen liebe Bloggerwelt ♥

Als ich anfing meinen Norweger zu stricken, da empfand ich
das durchaus als eine Idee von mir.

In letzter Zeit sehe ich überall, egal ob in Schaufenstern oder
in Katalogen, Norweger in allen Variationen.
Als Pullover, Strickjacke, Weste,
mit und ohne Gürtel etc.

Egal, meiner ist nun fertig und ich bin ein wenig stolz.
Meinen letzten Pullover habe ich mir gestrickt da war
ich ca. 32 Jahre alt und 30 kg leichter!

Hier nun einige Fotos von meiner Strickerei, deren Anleitung
ich von hier habe drops design
und die uns wundervolle Anleitungen zeigen!♥!
Und  die schöne Wolle Lang Merano superwash
von der lieben Lydia hier aus ihrem Wollladen
http://der-wollladen.de/


 ♥
 ♥
 ♥
 ♥


 ♥



Den Schaufensterpuppenkopf habe ich einfach auf die Schneiderbüste
gesetzt, war zwar sehr wackelig, aber für die Fotos hat es gut geklappt
und meiner ist ja eh fest! ☺

Nun muß ich mir wohl ein neues Wollprojekt suchen, denn es ist einfach
toll, abends da zu sitzen und zu stricken oder eben zu zeichnen, je nach
Laune.

Liebe Rosinengrüße ♥





14. November 2011

♥♥♥ Herbst zeitlos ♥♥♥



Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Heute Morgen nach unserem gemeinsamen Spaziergang 
sind Finny und ich noch in unserem Garten gewesen und
haben uns ein wenig umgeschaut und dies dabei fotografisch
eingefangen:

Sie ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide


Diese Dame passt optisch gut zu dem Paravan in unserem Wohnzimmerfenster


Nochmals sie, weil ich sie so schön finde


Hier versteckt sich mein Gartenarbeitsplatz mit Kompost usw.
Finny mein Herzblatt
♥♥♥
Im Sommer ranken hier duftige Rosen


Und dieser Kranz wird bald durch einen  Adventskranz abgelöst



So Ihr Lieben, ich hätte noch so einiges mehr aus meinem "Shabbygarten" 
zu zeigen, aber Morgen ist ja auch noch ein Posttag.

♥Liebste Rosinengrüße♥

12. November 2011

Eine neue Rosine

im Rosinenhaus. 
Hallo liebe Bloggerwelt°♥° 

Beim Herumstöbern auf der Steigerungsplattform ist mir diese hier begegnet 



Ich konnte einfach nicht widerstehen. 
Es ist ein Schaufensterkopf und er war erschwinglich.

Sie steht jetzt bei mir in der Küche und ich brauche nicht
mehr allein zu kochen.



Ob sie dort stehen bleibt weiß ich noch nicht.

Wieder mal eine Rosine erst im Kopf!♥!
Dann in der Küche!♥!


Aber solange es nicht schlimmer wird und liebenswert bleibt ist es
okay, oder?
 
Habt einen schönen Sonntag. Meine neue Errungenschaft und ich
gehen jetzt kochen. 
Spanisches Schweinepfeffer an 
Rosenkohl-Kartoffelkomposition, hihi!


Liebste Rosinengrüße




10. November 2011

♥♥♥ So liebe Renate ♥♥♥

ich werde jetzt mal deine Torte anfertigen!
Hier ist sie nun und liebe Elisabeth nicht einfach so eine Torte.
Renate ist eine meiner alten, alten, alten Freundinnen.
Von ganz damals, als ich noch Rosine Apfelstern hieß.
♥♥♥
♥♥♥ Und hier liebe Renate für dich ein Selbstgenähtes!
Ich hoffe, du hattest gestern einen schönen Tag?!
Heute wirst du ihn haben!!
Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf heute Nachmittag!
Bis dann die Rosine♥♥♥

Sommer bei Rosine

Hallo liebe Leut', Sommer ist's, das haben wir nun alle gemerkt, oder? Manchem ist es schon wieder viel zu warm und der Gar...