17. Juli 2016

Liebeskind bekommt einen Wäschesack, passend zur Kultur und so bewahre ich Geschenkpapier auf

Huhu liebe Bloggerwelt,

gestern habe ich wieder einmal den Weg zu meiner 
Nähmaschine gefunden. 

Für das Liebeskind habe ich einen Wäschebeutel 
genäht. 

Babywäschesack


Passend zu der Kulturtasche, Ihr erinnert euch?

Babykulturtasche


Der Wäschebeutel ist innen blau/weiß kariert und
hat einen Seiteneingriff. Oben läuft die schöne weiße
Kordel durch einen Tunnel und läss sie durch zwei große
Ösen nach außen treten, damit man den Sack zuziehen kann.

Jetzt habe ich schon so viele dieser Wäschebeutel
genäht und gerade festgestellt, dass Mr. Big und ich
keinen schönen haben. Das werde ich in dieser
Woche noch ändern!

♥♥♥

Und des weiteren habe ich die Zeit genutzt um
meinen Papierrollen eine neue Bleibe zu verpassen.
Bisher lagen sie mehr schlecht als recht in einem sehr
schönen, aber viel zu großen Korb eher kreuz und quer
herum.

Nun habe ich aus dem schwarzen Mülleimer meiner
Tochter eine hübsche weiße Bleibe gesprayt. Hierzu
habe ich die Edding Spraydose weiß benutzt.
Allerdings ist sie bei dieser Aktion auch
aufgebraucht. Naja, vielleicht besser als Reste
hüten. 
Geschenkpapierrollen lagern

Und gefällt es euch? 
Sieht doch sehr ordentlich aus oder. Die Rose ist
von einer Serviette und draufgeklebt. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und
einen guten Wochenbeginn.

Bis dann und liebe 
Rosinengrüße ♥

Kommentare:

  1. Liebe Rosine,
    das Püppchen auf der Kulturtasche ist ja niedlich und auch der Wäschebeutel ist sehr schön geworden. Der ehemalige Mülleimer sieht nun viel schöner aus und die Papierrollen stehen perfekt darin. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosine. Sehr niedlich dein Wäschebeutel und auch das Püppchen.
    Angenehme Woche mit Sonnenschein. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wäschebeutel ist ja schön. So bewahre ich auch meine Geschenkpapiere auf, allerdings nur in einem Papierkorb.
      liebe Grüss und danke fürs Zeigen.
      Vreni

      Löschen
  3. soooooo zauberhaft dein wäschebeutel und so einen eimer für mein geschenkpapier bräuchte ich auch :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Rosinchen,

    es war eine gute Idee von dir, dieses Posting bei ANL zu verlinken, denn da passt es prima dazu. Der Wäschesack ist ein tolles DIY-Projekt und sieht wunderschön aus – und der alte Mülleimer hat ein sinnvolles neues Leben im schönen weißen Kleid erhalten und bietet deinem Geschenkpapier jetzt eine schöne Bleibe! Auf den Wäschesack für dich und Mr. Big bin ich auch schon neugierig!

    Ganz herzliche Rostrosen-Sommergrüße, Traude

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!