2. November 2015

Babykram ☼ Babyoverall & Babybooties ☼

Hallo liebe Bloggerwelt,

mein erster selbstgenähter Babyoverall ist
fertig. So etwas habe ich nicht einmal für
meine Töchter genäht, obwohl ich sie, als 
sie klein waren schon "benäht" habe.

An einer Stelle musste ich wirklich
sehr lange tüffteln, bis ich wusste was
das Schnittmuster mir sagen wollte. 
Aber es kann ja nicht schaden, seinen
Grips ein bisschen zu fordern. 

Da gleich alle beide Töchter Nachwuchs bekommen,
kann ich wohl in Zukunft so viel häkeln, stricken, 
nähen - ach wie wunderschön -. 
Wir freuen uns jedenfalls riesig und jeden Tag noch
ein bisschen mehr!!





Zu diesem Overall sollen dann diese Babybooties 
getragen werden. Inwiefern all die Größen harmonieren
weiß ich noch nicht, aber das findet sich bei zwei
Babys bestimmt. 
Außerdem kommen sie ja doch ein wenig zeitversetzt.


Eine Mäusezähnchenrüsche fehlt noch, aber die Booties 
passten gerade so gut in diesen Post.




Kommentare:

  1. Beide Töchter bekommen Nachwuchs. Ist das schön! Ich seh Dich schon als Oma weiterhandarbeiten für die Enkelkinder. Voller Freude und Begeisterung.
    Da bin ich neugierig was Du noch alles wunderschönes fertigst.
    liebe Grüsse und einen schönen November wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Aber Holla, liebe Rosine! So ein Jahr hatten wir 2014...da bekamen auch beide Töchter Nachwuchs. Ich fand das für die Beiden total klasse und für die Zwerge ist das auch toll. Sie lieben sich! Sind 1/2 Jahr auseinander. Mir geht immer das Herz über, wenn ich sie beobachte, wenn sie miteinander brabbeln und so süß miteinander umgehn, sich gegenseiuknuddeln und küssen! Irgendwann wird es bestimmt auch mal nicht mehr so harmonisch sein - aber jetzt ist es jedenfalls noch so.
    Deine Werke sind seeehr schön! Nähen ist ja nicht so mein Ding. Daher bewundere ich jedes Teil, was andere mit der Nähmaschine zaubern! Und die kleinen Schühchen! Einfach zuckersüß!
    Na, dann wünsche ich dir mal viiieeel Zeit, deine zukünftigen Enkelchen einzukleiden... Ich komme hier leider gar nicht hinterher...stricken dauert doch länger als nähen, glaube ich. Zumindest bei den größeren Teilen.
    Ganz liebe Grüße von Oma Mima, wie ich genannt werde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da war doch schon wieder der Fehlerteufel mit im Spiel... Oder die Finger schneller als die Tasten... :-)

      Löschen
  3. Hallo Rosine, der Overal ist süß geworden, es macht so viel Spaß für die Enkel zu nähen. Solange sie es noch mögen, benäht zu werden.
    Ich habe 4 davon. Immer 2, die vom Alter zusammen passen und nächstes Jahr kommt Nr. 5.
    Wenn alle zusammen bei uns sind, ist ganz schön was los.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Rosine,
    die kleinen Sachen sehen so niedlich aus.
    Es gibt aber auch so schöne Anleitungen und Schnittmuster. Ich wünsche Dir viel Spaß damit und bin auf weitere Kunstwerke gespannt.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. liebe rosine, das sind ja ganz wunderbare nachricht❤️ ich weiß auch nicht das rührt mich total. ich freue mich für dich, hach schön abgesehen vom knuddeln und herzen, so babysachen herstellen ist doch was ganz feines! drücker und alles liebe❤️ ach so ja und der overall sieht sehr schick aus und die schüchen😍

    AntwortenLöschen
  6. oh wie wunderbar, du wirst gleich 2x oma ;-) wann ist es denn soweit?
    bei mir am 4.12. ;-)
    wie zauberhaft deine babysachen, ich hab noch gar nichts selbst gemacht, denk immer, ich kann sowas nicht!
    herbstherzlicjhe grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!