13. April 2015

Häkelbälle, Topflappen und ganz kleiner Tipp

Hallo Ihr lieben Mitblogger/- und Leser/innen!

Nun ist Ostern 1,2,3 schon vorbei, alles wieder in
den Osterkarton verpackt und wir können den 
Frühling dekorieren. 



Mein Dekostand ist momentan ein minimalierter.
Wenig und natürlich. Also habe ich mir Tulpen auf
den Tisch gestellt und alles ein wenig reduzierter
dekoriert.
Allzuwenig Deko soll es aber auch nicht sein, dann
sieht es nach Möbelhaus aus. 

 ♥♥♥
Letzte Woche habe ich im Auftrag 2 Häkelbälle
produziert. Ist nichts Aufwendiges, aber man 
muss den Dreh ja erst einmal raushäkeln.

 ♥

Das Häkeln der Bälle macht so viel Spaß.
Leider habe ich in meinem Umfeld 
keine kleinen Ballgreifer für die so 
ein Häkelball ein schönes Geschenk wäre.


Die Bälle habe ich hübsch verpackt 
an die Auftraggeberin versandt. 


T I P P
In den kleinen Schachteln war einmal Parfüm. 

Die Schachtel vorsichtig aufgefaltet, als 
ganzes Stück auf
schönes  Kleinbambigeschenkpapier
geklebt, trocknen lassen und dann ausschneiden.
Sie wieder zusammen falten und kleben
 und schon hast du eine stabile Schachtel nach
deinem Geschmack.
Also Schachteln immer schön aufbewahren,
Frau weiß ja nie, wann sie sie wieder gebrauchen kann.

♥♥♥

Für meine Tochter hatte ich zu Ostern diese Topflappen
gehäkelt, mit Häschen drauf, denn Häschen hoppeln
ja das ganze Jahr, nicht nur Ostern!


 Meine andere Tochter hat diese hier bekommen.


Jetzt versuche ich mich gerade an einem
Häkelkissen mit einem großen Stern drauf.
♥♥♥
ich wünsche euch eine schöne Woche,
voll mit Sonnenschein, gutem Gefühl und 
kreativem Tun.

Habt es schön ♥
Eure Rosine

Kommentare:

  1. Oh wie schööön! Hast so feine Sachen gehäkelt und genäht.
    Mit dem Nähen hab ich es ja nicht so. Gerade Nähte zum Gardinen kürzen - dafür reichts grad noch. Aber ansonsten bin ich eher für andere Arbeiten zu gewinnen. ;-)
    Du bist echt ein MultiTalent!
    Mit ganz lieben Grüßen!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosine,
    die Häkeltopflappen mit dem Stern sind die Wucht!! Gefallen mir supergut!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee solche Häkelbälle. Aber der absolute Hit sind deine Topflappen, die sehen klasse aus und deine Töchter werden sich bestimmt sehr gefreut haben.

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosine
    Danke für den hilfreichen Tipp mit den Schachteln - eine tolle Idee und schönes Papier hat Frau ja eh immer genug! Ich kann mir vorstellen, dass es schon einige Kniffs braucht um so schön runde Bälle hinzukiregen und was die Topflappen deiner Töchter betrifft wiederhole ich mich gerne: sie sind einfach wuuuundrschön und fast zu schade um sie zu gebrauchen! Ich freue mich auf dein Sternekissen und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosinchen,
    ich lasse Dir mal ganz frische Frühlingsgrüße hier und muss Dir sagen, dass die aufgehähten Sterne einfach hammermäßig gut auf Bällen und Topflappen ausssehen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Rosinchen, oh die Häkelbälle sind ja wirklich sehr hübsch. Wie hast du denn den Stern darauf bekommen? Mit der Hand aufgenäht? Die Idee mit dem Beziehen der schachteln ist auch prima...(ich habe auch alles auf) Liebste Grüße und ich bin auf deinen Sternpullover gespannt!

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Rosine.....ich als deine dritte Tochter hab natürlich nur Bilder von Topflappen bekommen :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosine,

    ja wie ich sehe, warst du auch wieder sehr fleißig. Die Topflappen und selbstgehäkelten Bälle sehen wirklich klasse aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hihi...meine Liebe mach dir keine Sorgen......dann beginnen die Renovierungsarbeiten *g*
    Ich werde glaub ich nie fertig :o)

    Grüßli
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rosine. Toll finde ich deine Topflappen. Und die kleinen Häkelbälle sind ja allerliebst.
    Viel Spaß beim Sternekissen häkeln.
    Schönen relaxen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. I just love your star clothes, they are beautiful!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rosine,

    die Häkelbälle sind wohlbehalten bei Mara & Liv angekommen. Wir haben uns riesig drüber gefreut , welch eine tolle Idee :-) Danke! LG Sofia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr ! Da es sich ja um Baumwolle handelt kannst du sie auch waschen! Ganz liebe Rosinengrüße 💙

      Löschen
  13. Liebe Rosine,
    schön, deine Häkeleien - und stimmt: Häschen hoppeln das ganze Jahr, vorgestern hab ich beim Walken 5 auf einmal gesehen! Dein Schachtelrecycling find eich auch toll!
    Sonnige Rostrosengrüße von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön anzusehen deine häkelwerke, besonders die häkelbälle gefallen mir!!! zauberhaft!
    die idee mit der schachtel ist super!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rosine,
    wow,... ich erwische mich gerade, welch Begeisterung ich wieder für Häkeltopflappen entgegen bringe. Super Idee.... klasse Umsetzung einfach must have....ich glaube ich lege mir dann doch mal eine Häkelnadel zu. Ech toller Blog!!! Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!