27. November 2014

♥♥♥ Ein bisschen Weihnachtsdeko aus dem Rosinenhaus ♥♥♥

Hallo liebe Mitblogger- und innen ♥

am Wochenende kommt der 1. Advent auf uns zu
und nun kann man seine Adventsschmückerei ausleben.

All zu viel will ich dieses Jahr nicht hinstellen oder
hängen, irgendwie sieht weniger auch manchmal nach
mehr aus.
Aber bei jeder Dekokiste, die ich öffne kommen mir
Weihnachtsdekorationen entgegen, auf die ich dann
doch nicht verzichten mag.



Da wäre zunächst einmal meine selbstgefädelte Fröken Maileg, 
die kann ich doch nun wirklich nicht im Karton lassen.

Meine kleine Tildawichtelin hat ja nur in der Weihnachtszeit
die Möglichkeit, mal aus ihrer Kiste zu schauen.



Mein Kranz hängt ja das ganze Jahr an der Decke.
Immer mit der Jahreszeit angepasstem Schmuck.

Jetzt zur Adventszeit soll er meinen Adventskranz
aus Tannengrün ersetzen, weil ich so viel Platz spare.

Ich habe 8 Kerzen drin, weil es einfach schöner aussieht.
Sie müssen ja nicht alle angezündet werden.
Außerdem bedürfen sie steter Aufsicht und
wer will schon immer hingucken, ob alles in 
Ordnung ist?!!



Manche haben mir hier schon mal geschrieben, dass
ich so viele Dinge kann. Was ich aber überhaupt nicht
kann, sind Fersen an Strümpfen stricken und 

Fröbelsterne !
Dabei gibt es jetzt so schöne Papiere dafür.


Diese hier hat mir vor Jahren eine Freundin gebastelt. 



Ich habe in den vergangenen Wochen so viel 
gewerkelt, genäht und gebastelt, aber zeigen
kann ich es euch nicht, weil es ja mehr oder
weniger für Weihnachten sein soll.

Hier kommen aber ein paar meiner Kerzen, die
ich gegossen habe.



Ich und einige andere Nutzer
dieser Kerzen haben immer wieder Freude daran,
wenn sie so vor sich hin flammen und man keine
Angst haben muss, dass es zu einem Brand kommen
kann. Nachts kommt einfach der Deckel des Glases
drauf und schon ist die Flamme aus. 

Bis bald und habt es schön ♥

Rosinchen


Kommentare:

  1. Hallo Rosinchen
    Also Fröbelsterne kann ich auch nicht - macht nichts! Wir müssen ja nicht alles können, oder? Ich bin ganz verliebt in deine Maileg Dame - sie schaut so witzig und frech in die Welt hinaus! Man sieht ihr gut an, wie sehr sie sich freut, dass sie aus der Kiste springen kann! Wow! Deine Kerzen sind ganz toll in diesen langen Gläsern und mit der hübschen Verzierung kommen sie bestimmt sehr gut an!
    Ich freue mich, wenn du uns dann all deine Weihnachtswerkeleien zeigst - bis dann grüsse ich dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. hi, süß ist deine genähte nisse und überhaupt..ich finde auch, das du viele sachen kannst...;o) istr doch toll...fersen an die strümpfe schaffst du auch noch...ist eigentlich nicht schwer....lg nico

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi Fröbelsterne kann ich auch nicht, ansonsten bin ich immer wieer aufs Neue von deinen Sachen begeistert.

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosine,
    so geht es mir auch mit der Weihnachtsdeko! Manhcmal öffne ich eine Kiste und staune: Ach, das hast du ja auch noch!!!
    Deinen Kranz finde ich große Klasse! (und dass du fast alles kannst, auch!!!!!!!!!!!!!!)
    LIebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosine,
    deine hübsche Maileg-Dame kannst du unmöglich in der Kiste lassen. Ich find die so klasse. Dein Kranz gefällt mir sehr gut. Das ist praktisch das du ihn immer umdekorieren kannst. Die Kerzen sind sehr schön. Du kannst wirklich so viele Sachen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosine....ich geb Emma recht......die Maileg Dame hat das ganze Jahr Sauerstoffmangel....wenigstens zu Weihnachten soll sie durchatmen können :o)

    Hab einen schönen 1.Advent!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosine,

    bei mir wird zur Weihnachtszeit immer sehr pompös geschmückt, ich liebe das :)
    Ist ja nur die kurze Zeit im Jahr, da muss das für mich einfach mal sein.

    Ich wünsche dir ein schönes 1. Adventswochenende.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Diese Püppchen sehen ja ganz bezaubernd aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, liebe Rosine,
    das sind alles superliebevolle, wunderschöne Schätze ;o)! Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!