1. August 2014

Schönes Wochenende für euch

und damit ihr nicht so aufheizt macht doch mal
was mit Melone



Das erfrischt ganz unbemein und ist für diese heißen
Tage geradezu genial als Zwischenmahlzeit oder auch
als Hauptgericht. 

Schönes Sommerwochenende mit ganz viel Freude 
am Sommerleben wünscht euch

die Rosine


PS.: Esst ihr eigentlich die Kerne der
Melone mit, oder sammelt ihr sie alle
raus?
Bekomme ich, wenn ich sie mitesse eine
Melonenplantage in meinem Bauch???
Fragen über Fragen . . . . .

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Jaaaa, so kann ich meine "noch-nie-benutzten-Plätzchen-Ausstecher" endlich auch benutzen! Danke für deinen Tipp! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Rosine,
    prima refreshing!
    I eat watermelon with stones :))))
    So my stomach is a large plantation with melons :))))
    Have a great holiday weekend!
    Love Greetings (also Finny!)
    Jarka

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Rosine.Habe mir zwei Sterne rausgemopst .Die Melone kommt gerade zur richtigen Zeit.
    Hmmm lecker ,Christa.
    Tolle Idee !!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosine, seit ich das auf Pinterest gesehen hab will ich es mit Alessandro ausprobieren. Hab mir auch schon die Ausstechförmchen beiseite gelegt.Das einzige was mir noch fehlt ist die Zeit. Ich wäre so gern eine gute Oma die das Alles mit ihren Enkeln macht, aber ich schaff es einfach nicht.
    Lieben Gruß an dich liebe Rosine von einer Heide die auch in Moment wenig Zeit zum kommentieren hat.

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss weg.... Melone kaufen!!
    Dir auch ein Sommersonnenwochenende
    wünscht
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Auch nicht schlecht... Habe am letzten Wochenende erst deinen vorigen Tipp mit der Wassermelone ausprobiert. Funktioniert prima!
    Es war übrigens eine kernarme Melone. Klitzekleine weiße Kernchen, die man fast alle mitessen könnte. Die Schwarzen sortiere ich raus.
    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosine!

    Was eine tolle Idee! Ich liebe Wassermelonen! ("Ich habe eine Wassermelone getragen"; ich muss immer dran denken :D )
    Die Kerne mag ich nicht, nur die weißen werden schon mal mitgegessen!

    Lieben Gruß ins Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir liebe Rosine und das wünsche ich dir auch. Eine klasse Idee mit den Sternen, und mit den Kernen...kommt drauf an aber so ganz ohne klappt es bei mir nie.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag keine Melonen, aber der Anblock deiner Sternchen ist herrlich.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Rosine, ich mag auch keine Melone, hahaha aber die Sternchen sehen appetitlich aus und ich hoffe doch sehr, die Kerne kommen auf natürlichem Wege wieder raus hahaha.

    Lieben Gruß und ein schönes Restwochenende wünscht dir
    Geli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rosine,
    das ist ja eine appetitliche Idee, die werde ich mir mopsen.
    Die Kerne in der Melone mag ich nicht, die werden immer rausgepuddelt, eine elende Matscherei.
    Anders ist es mit Weintraubenkernen, die soll man wegen der Inhaltsstoffe aufbeißen und mitessen. Na ja, ich muss ja nicht immer gesund leben. ;o)
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. This is a super idea, Rosine. I use a form next time I have watermelon, it becomes more fun to eat when served this way.

    Have a good Sunday evening and a great upcoming week!

    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!