24. August 2014

Kleine Stippvisite auf meinem Blog - London ist ne tolle Stadt - Kirschenmädchen gestickt - gesunde Kastanien

Hallo Ihr Lieben,

Mensch, war ich lange nicht hier. Das sehe ich ja selber
ein, dass ich hier mal ein kleines Zeichen setzen muss.

Ja, die Rosine ist noch da!!!

War kurz mal weg 
in England.

Habe dort das London Eye besucht



Den Buckingham Palast angeschaut



und im St. James Park zur Mittagszeit all die
Menschen dort beobachtet, die so bunt gemischt
ihre Pause dort verbringen. 

Außerdem habe ich diesen tollen Kastanienbaum
dort aufgenommen. In unserer Tageszeitung stand
heute, dass die Kastanien hier bei uns durch Schädlinge am 
Aussterben sind.
Laut meiner stillen Leserin Veronika ist das
ein Maronenbaum. Toll und gesund sieht er trotzdem aus !
Danke für den Hinweis.

In London sahen die Bäume so 
unendlich gesund aus, die Blätter glänzten so sehr,
dass es mir gleich aufgefallen ist! 




Ich habe übrigens auch zwei Kastanien
in je einem Topf auf der Terrasse.
Sie stehen dort seit ca. 10 Jahren
und haben ebenfalls diese Kastanien-
schädlinge. 

Ich werde im Herbst alle
Blätter manuell entsorgen, damit sie keinen 
Bodenkontakt aufnehmen können und hoffe,
dass ich sie noch einige Jahre erhalten kann.
♥ 

Diesen Erinnerungsdeckel habe ich dort auch 
fotografiert




London ist eine tolle Stadt. Da möchte ich unbedingt
noch mal hin und dann für länger, als nur einen Tag! 

 ♥♥♥

Kreativ war ich auch, wenn auch nur ein bisschen.
Aus diesem wirklich schönen Buch 



habe ich dieses Kirschenmädchen gestickt. Ich
sticke noch an dem dazugehörigen Kirschenbaum
im Topf.


Bis bald
und 
liebe Rosinengrüße


Kommentare:

  1. London...da möchte ich auch mal hin.....Deine Bilder machen Lust darauf!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosine,
    du entwickelst dich zu einer Weltenbummlerin. Erst Paris, jetzt London und was kommt als Nächstes? Ich freue mich das es dir so gut geht. Da ist ja auch das Bild das mir so gut gefällt und das du aus FB gelöscht hast. Das Sommerlandbuch kenne ich. Da sind glaube ich auch so schön gefilzte Teelichter drin.
    Lieben Gruß
    Heide

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosine,
    da hattest du ja einen aufregenden Tag. London an einem Tag erleben ist bestimmt sehr anstrengend aber natürlich auch schön.
    Dein gesticktes Kirschenmädchen gefällt mir.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Puh, einen Tag stelle ich mir auch sehr anstrengend vor. Klasse dass du deine Impressioen mit uns geteilt hast.

    Schönen Wochenstart und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos!
    Die Kastanien haben andere Blätter als die, die ich kenne.
    Vielleicht sind die robuster?
    Dem kleinen Fotomodell solltest du vielleicht bald etwas anziehen...
    Mich frierts jedenfalls wenn ich das Mädel so sehe ;o))
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosine,

    bin eine stille Leserin deines Blogs und freue mich immer Neues von dir zu lesen.
    Ich glaube dein Kastanienbaum aus London ist ein Maronenbaum.
    Danke für das tolle Rezept, sehr lecker.
    LG
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Veronika, habe nur auf die Frucht geachtet und die sah aus wie Kastanie.
      Tja, niemand weiß so viel, wie wir alle zusammen. Nun, vielleicht noch Oma Google, aber die setzt sich ja auch nur aus allem Menschenwissen zusammen.

      Vielleicht kann man die Marone ja mal mit unserer Kastanie kreuzen und dann gesunden unsere Kastanien wieder?!!

      Danke jedenfalls für den Hinweis!
      Danke, dass du meine Post liest!

      Ganz liebe Grüße
      Rosine ♥

      Löschen
  7. Huhu Rosinchen,
    wie schön, dass du wieder im Lande bist. Ich glaub, das Buch muss ich mir auch nochmal zulegen.
    Liebste Grüße
    Tini

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosinchen,
    da hast Du aber schöne Plätze gesehen und für uns eingefangen.
    Bin dann auch wieder da und wir sollten uns bald mal treffen.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    London gefällt mir auch sehr gut..., und man entdeckt immer wieder neues...
    Das Kirschenmädchen ist Dir toll gelungen....., einfach wunderschön.
    Das Buch muss ich mir mal merken, danke für den Tipp ;0)
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhh.....deshalb die Stille auf deinem Blog :o)

    Wann kommst nach Wien und guckst dir das Sigrid Eye an?? Hab 2 davon *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid
    Der Jacke nach zu schließen war es in London nicht sehr heiß oder?

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosine, ein paar Londontage würde ich mir auch gern mal wieder gefallen lassen :o))
    Allerliebste Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosine. So schön mit einer Reise nach London! Ich habe noch nie selbst, aber hoffe, dass es wieder gehen. So schöne Stickerei die Sie gemacht haben !!
    Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Woche weiter :)
    Liebe Grüsse
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Rosinchen,
    ich hoffe, es geht dir gut! Am letzten WE musste ich an dich denken, denn da gab es abermals die alljährliche Oldtimer-Rallye - und leider war wieder keine Charlston-Ente dabei...
    Ganz herzliche rostrosige Weekendgrüße von der Traude :o)
    ♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥☂✿☼☂✿☼♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!