29. Juli 2014

Eine kleine Dickmadame Tilda

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Vorgestern ist meine neue Tilda entstanden.
Leider war ich etwas unaufmerksam und
habe übersehen, dass das Puppenkind ja auch
Oberschenkel hat. Die habe ich glatt vergessen.

So kommt es nun, das meine Tilda etwas 
dicklich daher kommt. Aber egal, so ist das
Leben eben. Es gibt dicke und dünne Menschen,
und es gibt dicke und dünne Tildas.

Wie es passieren konnte weiß ich auch nicht,
es ist ja nicht meine erste Tilda. Wahrscheinlich
ist der Oberschenkel weggeweht und ich habe
es nicht bemerkt.

Hier nun meine kleine Dickmadame 








So, aufgenommen im Kreise meiner Tildas!

Liebe Rosinengrüße

Kommentare:

  1. Ich finde sie wunderschön! Macht doch nichts das sie ein wenig dick ist!!

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ha.....die kleine Dicke gefällt mir!!!!

    Ein Buch lesen? Meine liebe Rosine.....ich hab noch so viele Baustellen.....zum Lesen komme ich wahrscheinlich erst im Grab :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosine.
    Trotzdem sieht sie nett aus deine kleine Dicke, ewig die dünnen ist mal was anderes.Das Kleid sieht niedlcih aus.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Deine kleine Dickdame sieht trotzdem ganz toll aus. Wer es nicht weiß ... ;-)

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Rubensfrauen waren mal sehr beliebt....und lieber ein bisschen mehr auf den Rippen als so ein Magermodel das alles ausk****

    Mir gefällt sie auch♥knuddelig süß halt^^

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Die Dame ohne Unterleib gabs ja früher im Zirkus.... warum dann nicht auch eine Tilda ohne Oberschenkel?
    Hübsch ist sie auch so! Und schon wieder sehe ich diese herrliche Schablone, die ich auch habe und bei der Y und X vertauscht sind ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  7. Siehst´e mich lächeln?????
    LG

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!