5. März 2014

Yesterday - war ich bei den Beatles - ein unvergessliches Erlebnis






Hallo liebe Bloggerwelt,

gestern war ich mit meinem Mr. Big in der MUK -
Musik- und Kongresshalle - in Lübeck und habe
dort die Beatles gesehen und gehört. Ich habe diese
Karten meinem Mr. Big geschenkt.

Naja, die echten gibt es ja bekanntlich nicht mehr,
aber ich finde, dass diese Band unbeschreiblich
toll all die Songs nachempfunden hat, die die
echten Beatles einst präsentierten.

Die tollsten Songs wurden eingebettet in eine Art
Musical. Geschickt wurde der Werdegang
der Gruppe dargestellt.

Ich habe gelesen, dass die MUK bis zu 1600
Sitzplätze bietet. Wenn das stimmt, dann war
das Beatles-Musical ausverkauft. Ich konnte
keine leeren Plätze sehen.

Viele hielt es natürlich nicht auf ihren Plätzen
und es wurde im Stehen gehottet, was ja
eigentlich nachvollziehbar ist. Sitzt man
allerdings dahinter ist es nicht so lustig
gegen einen Po zu gucken.

Dann sollten wir alle aufstehen, was wir auch
gemacht haben und zusammen haben wir
The yellow Submarine gesungen, im strahlenden
Licht, das war so toll.

Der Sänger, der den Part von Paul McCartney
eingenommen hat, sah ihm so ähnlich, dass ich
Mr. Big leise zuraunen musste: "Der ist doch operiert?!"
So was von ähnlich, aber 30 Jahre jünger würde ich
meinen. 

Es gab zwei Zugaben. Eine zweite hatte gar keiner
mehr erwartet. Wir waren schon alle Richtung
Ausgang unterwegs, da setzte sich 'Paul' noch
einmal ans Keyboard und spielte und sang allein
"Let it be". Alles blieb erstarrt stehen und lauschte
mit Gänsehautfeeling dem Song. Mitteldrin
kamen dann nach und nach die anderen Musiker
und stimmten mit ihren Instrumenten ein.

Insgesamt gesehen ein wundervoller Abend.
Wenn auch teuer, wir waren vorher noch
Essen. Aber man sollte sich das auch mal
gönnen in all der rasend, stressigen Zeit
eine kleine Insel der nicht alltäglichen Freude
finden. 


So, das wollte ich euch mal aufschreiben, weil
das bei uns hier auch nicht so oft vorkommt.
Wenn die Band also in eurer Nähe auftritt, nichts
wie hin, auch wenn man kein Fan der Beatles
war, ist es ein tolles Erlebnis !


Kommentare:

  1. Hallo Rosine,

    ich habe damals in meiner Ausbildung 2002 auch eine Band live gesehen, die die Geschichte + Lieder der Beatles als eine Art "Musical" erzählt haben. Es war ein super schöner Auftritt und die Musik der Beatles ist einfach der HAMMER :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo Rosine, na da ist ja was an mir total vorbei gegangen. Sonst sehe ich immer Plakate was in der MUK los ist, aber das nicht. Da habt ihr ja einen wunderschönen Abend mit toller Musik verbracht. Ja sowas tut einem richtig gut, gell.

    Lieben Gruß Geli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosine!
    So schön, dass Sie eine schöne Erfahrung des Konzertes hatte. Als ich 12-13 Jahre als war, die Beatles und die Rolling Stone-Favoriten, war es an der Zeit, die sie waren sehr beliebt und alle Mädchen schrie und fiel in Ohnmacht bei Konzerten .. hahah ...

    Wünsche Ihnen eine schöne Woche!
    Lieben Gruß Jorunn

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosine, das klingt sehr gut. Ich stell mir grad den Moment am Ende vor als da doch noch eine Zugabe kam. Das muss wunderschön gewesen sein.
    Ich finde es schön, dass Ihr zusammen solche tollen Sachen macht. Das sind die wundervollen gemeinsamen Erlebnisse.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Dein kleines Rosinenland ist zauberhaft. Da komme gerne ab und zu zum Naschen vorbei!

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosine,
    auch ich war ein Fan der Beatles und meine 1. Langspielplatte war "Help,dafür hatte ich meiner Oma ein Hörzu-Abo" angedreht". Dieses Langspiel- Platte liegt noch heute auf dem D-Boden.
    Dein Tag war bestimmt wunderschön und wirkt sicherlich lange nach.
    Liebe Grüsse von RIKA aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosine,
    da fühle ich mich doch gleich 30 Jahre zurück versetzt und mehr...., wenn ich auch kein "Heißblut-Beatles-Fan" war, so gab es doch die "bekannten" Songs, bei denen mir heut eine Gänsehaut über den Rücken läuft, wenn ich daran zurück denke! Schön, dass ihr euch das gegönnt habt! :-)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosine,es freut mich das du so einen schönen Abend mit deinem Mr.Big gehabt hast.Man sollte sich ruhig öfter mal was gönnen.Die Beatles das war meine Zeit und die Musik so vielseitig und ich höre sie immer wieder gern.Es leben leider nur noch Ringo Starr und PaulMcCartney und daran sieht man doch wie alt wir geworden sind.
    Wünsch dir und Mr.Big noch viele solche schönen Abende.
    Lieben Gruß
    Heide

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Rosinchen,
    ach, ich liebe doch die Beatles auch sooo sehr. So viele alte Erinnerungen werden wach.
    Wir haben hier eine Beatles Revival-Band namens "Lucy in the Sky", die auch ganz berühmt ist und im Moment sogar in N.Y. augetreten ist.
    Ich finde auch, dass man sich so einen schönen Abend ab und zu mal gönnen sollte. das ist wie ein kleiner Urlaub.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosine,
    das war bestimmt ein toller Abend...die Musik ist und bleibt klasse. Extrem zeitlos, nicht wahr?
    Werden wir noch in zwanzig Jahren hören!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebes Rosinchen,
    schön, dass Ihr so einen tollen Beatles Abend hattet...
    Meine Tochter und ich gehen in zwei Wochen in Düren hin und freuen uns wahnsinnig...
    Ich habe die Band- das Musical im letzten Jahr schon erleben dürfen...klasse!
    Die bringen das wirklich echt rüber.
    Die Musik der Beatles wird ewig weiter leben, sie ist einfach einzigartig und unübertroffen...
    Normalerweise bin ich eine stille Besucherin deines Blogs und erfreue mich immer wieder aufs Neue...
    Du bist eine wahre, vielseitige, kreative Künstlerin...mach weiter so...
    Liebe Grüße
    aus dem Rheinland
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni, danke für deinen Kommentar und das Lob. Das tut richtig gut!

      Ich wünsche dir und deiner Tochter genauso viel Spaß, wie wir hatten.
      Und achte mal drauf, dass wenn es die selbe Band ist, wie in Lübeck,
      der Paul, wie d e r Paul aussieht.

      Ganz liebe Grüße
      die Rosine ♥

      Löschen
  12. Finde ich klasse wenn Revival Band genau den richtigen Ton treffen und die Menschen mit den alten Hits begeistern können. Mag sowas.

    Ich warte ja immer noch darauf das hier ein Beatles Museum eröffnet wird. Schon seit Jahren in Planung, wenn es auch nur wegen ihres ersten Urlaubs auf der Insel gemacht werden soll^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova, das wusste ich natürlich nicht, dass die Beatles dort Urlaub gemacht haben !
      LG die Rosine ♥

      Löschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!