26. April 2013

Eine Rosine näht

Guten Morgen Ihr Lieben,

danke für all eure Kommentare in der letzten Zeit. 
Ich habe mich wirklich etwas rar gemacht.
Irgendwie ist die Luft raus aus dem Bloggen.

Einige gehen ja gleich für immer, das finde ich
allerdings schade.

Neuerdings passiert es mir sogar, dass ich ganz 
vergesse Fotos von meinen "Basteleien" zu 
knipsen, um sie auf den Blog zu stellen.

Diesmal habe ich dran gedacht.

Dieses Kissen hier bekommt heute Mittag meine
Sultanine. Finn hat nämlich heute einen Termin
beim Friseur. Jawoll, und sie hat ihn mir abgenommen.
Weil 2 Stunden stehen fällt Finn schon schwer auf
seinen 4 Beinen, na und mir erst auf meinen 2.

Er motiert dann vom Golden Retriever 
zum Labrador.

Sultanine hat sich dieses Kissen so gewünscht,
weil sie sich letztens diesen grauen Sessel
von Ikea zugelegt hat. Da passt dieses
 Feenwunder ja auch gut drauf.


Sie ahnt noch gar nicht, dass es schon
fertig ist und wird sich sicher 
elfenmäßig freuen.

Dann habe ich auch gleich mal fotografisch
festgehalten, dass ich ganz viele
Kissen für mein Sofa im Wintergarten
benäht habe und eine neue Tischdecke.




 ♥♥♥








Zu dem rosakarierten Stoff für Kissen
 und Tischdecke, der eine tolle Qualität aufweist,
gibt es noch eine Hammergeschichte,
bei der die liebenswürdige Rosine
beinahe ausgeflippt wäre, aber ihrer guten 
Kinderstube sei Dank. . . .

Das erzähle ich euch ein andermal!

Ganz liebe
Rosinengrüße

Kommentare:

  1. Liebe Rosine!
    Ich bestaune immer all die genähten Kunstwerke hier in der bloggerwelt. Ich nähe nicht. Liegt wohl daran, weil sowohl meine beiden Großmütter als auch meine Mama Schneiderin waren. Wir mussten als Kinder so oft auf dem Tisch oder Stuhl stehen und wurden "abgesteckt", dass es für uns schon ein rotes Tuch war... Und die Mama saß fast nur an der Nähmaschine. Heute bereue ich, dass ich nicht auch diesen Beruf erlernt habe. Aber dafür mache ich andere Dinge...
    Schön sind deine Kissen und Decken geworden!
    Wünsche dir und Lydia ganz viel Spaß beim Stöbern...! ;o)

    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosine,
    jetzt bin ich aber neugierig auf die Story.
    Ich finde es nicht schlimm, wenn man sich mal etwas rar macht. Man kann ja nicht immer gleichbleibend engagiert und motiviert sein. Nur gleich ganz aufhören sollte man vielleicht nicht.
    Ich finde deine Kissenparade toll und deine Sultanine hat für ihre Unterstützung so ein schönes Kissen verdient.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosine,
    ja, so geht es mir auch manchmal, aber ich finde es normal, dann nimmt man sich mal eine Auszeit vom Bloggen! Toll und fleißig hast Du wieder genäht, habe mich gestern an einer Wendetasche versucht, stell ich heut mal als Post rein!
    Dir einen wunderschönen sonnigen Tag und ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hej Rosine, du bist ja richtig im Kissenrausch. Eins nach dem Anderen verläßt Dein Nähstudio.
    Ich habe meins heute aber auch übergeben. Dafür kriege ich vielleicht was gestickt...
    LG Lydia


    AntwortenLöschen
  5. Halli hallo Rosine
    Da hast du wiedermal was schönes gezaubert.
    Und diese Kissenparade sieht im Wintergarten klasse aus.
    Ich finde auch , so ab und zu muß man sich einfach mal eine kleine Auszeit vom BLOG und FORUM nehmen und sich einfach mit anderen Dingen beschäftigen.
    LG Hibiskus

    PS ich versuch die ganze Zeit schon, auch sowas wie (den Schmetterling ) auf meinen BLOG zu bekommen, ist mir aber noch nicht gelungen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosine,
    das Kissen für die Sultanine ist wirklich toll.
    Aber die anderen Kissen sind auch schön.
    Freundliche Abendgrüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosinchen,
    na über das Kissen hättte ich mich aber auch gefreut :-)
    Ich habe 2 Hunde aber ihr Frisör bin ich. Wir spielen denn "Waschen, Schneiden, Föhnen". Es gehört absolut nicht zu ihre Lieblingsspiele, aber da ihr Fell immer wachsen, muss es sein, oder ich kann sie als Mop benutzen. Hmm, auch keine schlechte Idee. Lach
    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Oh hier hat sich ja einiges verändert, aber dein Blog ist so auch wieder sehr hübsch, liebe Rosine. Auch warst du sehr fleissig an der Nähmaschine. Die schöne Kissenlandschaft kann sich sehen lassen, wirkt sehr einladen und heimelig. Ich danke dir für deinen schönen Post und sende dir liebste Spätabendgrüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosine, ich würde Dich sehr vermissen, wenn Du ganz und gar nicht mehr da wärst. Aber, auch ich bin lang nicht mehr so viel im Bloggerland unterwegs wie früher.
    Aber ab und zu die Besuche bei Euch möchte ich nicht vermissen.
    liebe Grüsse und einen schönen Sonntag im Mai wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Rosinchen, also ich würde dich auch sehr vermissen ♥ ich denke mit dem bloggen ist das so...man darf sich einfach nicht verpflichtet fühlen...wenn die luft mal bissl raus ist, ist das ebend so, aber dann kommt der punkt, da hat man mal wieder lust. ich blogge ja auch nicht soviel und vorallen schreib ich nicht so viel, aber ich denke das muss man ja auch gar nicht. ich finde es so schön einfach nur zu gucken, was die anderen alle so schönes werkeln und dabei komme ich selber immer wieder auf neue ideen. das ist besser als ein haufen geld in zig zeitungen und bücher zu stecken :-)
    so aber nun bin ich auch auf die story gespannt!
    und deine neuen kissen sehen so schön nach sommer auf, das elfenkissen ist natürlich auch herzallerliebst ♥♥♥
    und die ganzen zeichnungen auf deinem blog- die ich leider wie immer nicht kommentieren kann, aber egal du weist ich mag deine bilder und angucken kann ich sie ja immer!
    liebste grüße
    babette
    ps: ich war auf dieser printerest (oder wie das heißt) seite...habe mich auch angenmeldet, aber im moment noch keinen plan was das soll? also was ich da machen kann? fraglos guck...

    AntwortenLöschen
  11. Du hast ja auf deinem Mal-Zeichenblog soooooo ein schönes Bild gezeichnet, aber leider kann ich dort nicht mehr kommentieren!? Woran liegt´s diesmal???
    Und was das Bloggen betrifft... scheint überall die Luft raus zu sein... wie du schon schreibst... einige sind sogar "ganz weg" vom Fenster!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön sehen die Kissen aus. Man kann ja auch mal etwas pausieren, aber ganz aufhören möchte ich auch nicht. Leider kann ich auf deinem Mal-Zeichenblog auch nicht mehr kommentieren.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  13. ❤❤❤ die Sultanine dankt für das wunderschöne Kissen!!!

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!