13. Januar 2013

Fruit on the Loop

mir sei diese Wortspielerei erlaubt.

Hallo Ihr lieben Mitblogger/Innen!

Gestern habe ich mir morgens bei Lydia vom Wollladen oder
auch bekannt als Bloggerin von Wollige Zeiten, Wolle und
eine dicke Häkelnadel besorgt und los ging es mit dem 
gewünschten Loop für Sultanine. 

Sie wollte diese Farbe und dass man ihn dreimal um
den Hals schlingen kann. Kuscheln eben.















Ich kann Euch sagen, wenn man mit einer Häkelnadel Nr.12 arbeitet,
dann flutscht die Häkelei nur so dahin und es ist eine Freude zu
sehen, wie schnell sich fertigte Substanz aufbaut.



Nun liegt der Loop hier und wartet auf seine Trägerin, die nachher
kommt und staunen wird, dass er schon fertig ist.

Das Wetter paßt sich dem Neuwerk auch  an
- kalt und sonnig -,
wie für einen Loop gemacht!

Bis bald
und liebe Rosinengrüße

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Rosine! Ich liebe Loops, habe mir schon einige genäht und die SchwieMu meiner Schwester hat mir noch einen gestrickt. Dann wird sich die von Dir Beschenkt bestimmt riesig freuen!
    Einen schönen Sonntag Dir noch!
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Nicht nur die Trägerin staunt über deine Schnelligkeit - auch ich! Wow! Das ging ja wie geschmiert. Er sieht toll aus und gell, du erzählst uns dann wie der Kommentar der neuen Trägerin ausfiel!
    herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  3. Wouh, liebe Rosine,
    das nenne ich aber mal schnell. Mit Nr. 12!!!
    Bin gespannt, was die Trägerin sagt, die Glückliche.
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann nicht gut häkeln. Echt schick. Zzuerst dachte ich an eine Fotobearbeitung mit Colorkey.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebe,
    wie niedlich ist das denn? Total witzig und süß!
    Ist fast ein Colourkey / Schwarz-Weiss-Farbfokus geworden. Übrigens führe ich ein eigenes Foto-Projekt namens Schwarz/Weiss-Farbfokus (S/W-Ff), zu dem ich dich gerne einlade, falls du Lust hast, daran teilzunehmen.
    Liebe Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  6. Da staune auch ich. So schnell hätte ich es auch nicht vermutet. Und das Muster kommt schön fluffig raus. Toll. Aber was machst Du nun im KH? Ich hätte da noch ein paar tolle Aufträge zu vergeben...
    Alles Liebe, Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosine,

    der Loop sieht toll aus. Da wird das Töchterlein gestaunt haben. Eine so schnelle Überraschung mit einem wunderbaren Muster. Fein gemacht !♥ Nun brauchst Du aber auch noch schnell einen !!

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. liebe rosine, den loop haste wieder gaaaanz schööööön gemacht ♥ mein schal ist nun auch fertig, muss morgen mal fotos machen. ach so ich wünsch dir noch ein vorallen wirklich gesundes neues jahr- pass schön auf dich auf
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der sieht sehr schön aus. Vor allem mit der Frucht. ;o)
    Und die Zwölwernadel wär ja mal einen Versuch wert...
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosine,
    ich drücke Dir für morgen alle Daumen und wünsche Dir alles Gute.
    Ganz liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosine,
    ein schönes Wortspiel.:-)
    Ich habe vor Weihnachten für meine Eva einen dicken Schal gestrickt und mich auch gefreut, dass er ruckizucki fertig war.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Rosinchen,

    Sultanine wird bestimmt ihren <Spaß an dem
    tollen Loop haben.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  13. Moin,moin meine Liebe!!!!

    Die orange Brosche find ich sehr interessant :o)

    Tausend Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!