6. November 2012

Eine Rosine näht einen Winterrock

Hallo Ihr Lieben,

gestern Nachmittag habe ich mir einen Rock genäht.
Das Material ist ein Wollstoff, schön warm und
er ließ sich sehr schön vernähen.


 Das Muster ist schwarz mit leichten Querstreben in pink und grau.
Es wirkt so gitterförmig.

Ich habe einfach die Breite des Stoffes (150cm)  genommen und
auf 2 Stücke á 75 cm zugeschnitten. Dann wieder zusammen
genäht. Es fällt einfach besser, wenn es ein Hinter-  und 
ein Vorderteil gibt.

Als Bund ein Gummibund angenäht, es hat  10 cm Breite.

Saum verändelt und umgelegt, gebügelt, dann näht es
sich einfacher und Saum gesteppt.



Natürlich mußte ja noch was rosinenmäßiges dran und so habe
ich in Kniehöhe eine kleine Tasche mit zwei Knöpfen drauf
angenäht. Da wohnt jetzt ein Stofftaschentuch mit
Spitzenrand drin. ☺

Er ist ein ganz einfacher, aber ein von mir  jetzt schon sehr geliebter Rock.

***

Die Sonne scheint auf den Rosinengarten und in die Fenster.
Sie zeigt mir, dass die Fenster unbedingt geputzt werden wollen.
Aber was soll ich machen, so lange die Sonne scheint, kann
man keine Fenster putzen und wenn sie nicht mehr scheint, dann
ist es dunkel. Ein Kreislauf eben. 

***



Dieses schöne Ornament bekam ich letzte Woche von meiner
Schwester geschenkt. Es ist von beiden Seiten so schön und
ich weiß nicht wirklich, was ich damit machen kann.
Jetzt steht es erst einmal auf der Fensterbank im Wohnzimmer
und sieht dort neben der Tilda schon ganz gut aus.


 Ich wünsche Euch auch einen sonnigen
☼ ☼ ☼
Tag.

Die Rosine

Kommentare:

  1. Liebe Rosine,
    danke für die guten Wünsche. Es hat geklappt: Die Sonne scheint und ich kann auch keine Fenster putzen. :-)
    Der Rock ist schön geworden und es freut mich, dass du nun ein neues Lieblingsteil hast.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Ich finde den Stoff sehr schön. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ein toller RosinenRock -einfach schön- ich liebe diese Schnitte !schnell und easy!

    einen lieben Gruß schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Rosine,

    der Rock sieht toll aus, wirklich sehr schön.

    Fenster putzen habe ich heute erledigt. Bin dafür dann auch fertig in diesem Jahr ;)


    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. ...hast du so schön gemacht. Ist bestimmt ganz kuschelig warm...will auch wieder nähen...
    DARF noch nicht Fenster putzen *hihi
    Hab es fein,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  6. Schick ist dein neuer Rock, liebes Rosinchen....
    Und das Ornament find ich toll....ich glaube ich hätte es geweisselt und mit der Spitze nach Oben an die Wand gemacht;-)!
    Bin gespannt, was du noch draus machst...
    Deine Zeichnungen sind wieder genial!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosine,
    hört sich leicht an...aber??
    Sieht aber wunderbar weich, warm und gemütlich aus. Alles, was ein Rock können muß!
    Herzlichst...
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosine,

    jetzt bist Du ja gut gerüstet für die kommende Jahreszeit mit Deinem schönen rosinenmäßigen Rock. Ich brauch auch immer irgend etwas Besonderes an den Teilen sonst macht es mich nicht glücklich. Mal sehen was mir am Samstag beim Nähkurs gelingen wird, ich hab so einen tollen Stoff gekauft, darauf freu ich mich schon. Dein Ornament ist wunderschön und würde sich vielleicht auch an einer Wand gut machen, oder ??

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. echt lustiger Blogtitel und tolle Bilder!

    liebe Grüße
    Vivien & Valentine

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!