1. Oktober 2012

Letzte Entenfahrt zum Tausendschön

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Gestern war der letzte Tag, an dem wir unsere 2CV Ente auf 
öffentlichen Straßen bewegen durften. Sie ist immer von April
bis September zugelassen.

Da ich letzte Woche in unserer Tageszeitung von einer 
Neueröffnung eines Café`s gelesen habe, konnte ich Mr. Big zu 
einer Tour dorthin bewegen.



Dieses Café liegt ca.3 KM von Travemünde entfernt und 
ist wirklich eine kleine Reise wert. Es hat skandinavisches
Flair und neben dem tollen Kuchen und sehr geschmackvollem 
Kaffee so viel mehr fürs Auge zu bieten.

Angegliedert befindet sich Raum für Wohnideen und Dekorationsstücke.

Selbst der Gang zur Toilette ist eine besondere Freude, da auch diese
Räumlichkeiten so nett anzusehen sind.

Hier ein paar Fotos
vom Cafè Tausendschön





 ♥


Der Pflaumenkuchen war soooo lecker



 ♥




Und nur ein Raum weiter

 ♥

 ♥

Dieser Sessel wäre was für die Rosine zum Kuscheln, drin Lesen, Grannydecken drauflegen!

Also, wenn dieses schöne Café in Eurem Wendekreis liegt, 
dann solltet Ihr es nicht versäumen dort einmal hinzufahren.

Tausendschön
Fuchsbergstraße 5 - 9
23626Warnsdorf
ab sofort täglich außer montags
von 13 bis 18 Uhr geöffnet (ohne meine Gewähr)

Das Geschirr ist doch auch supersüß, gelle?!!!
 ♥♥♥


Tja und nun kommt die Ente in den Winterschlaf. 
Schade eigentlich.
Irgendwie war dies kein richtiger Sommer, oder? 
Hätte über den Sommer ruhig ein wenig mehr gleichmäßige 
Wärme geben können.




Bis denn
und eine schöne Woche

die Rosine

Kommentare:

  1. Das sieht aber schön aus und bestimmt einen Ausflug wert. Von solchen Cafes, die mit soviel Liebe gestaltet werden kann man nur begeistert sein.

    Klasse Fotos...auch die von dir :-)

    Schönen Wochenanfang und herzliche Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosine,

    dann packt euer Entchen mal schön warm ein.
    Schöne Bilder hast Du uns von deinem Ausflug
    mitgebracht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Alles Liebe
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosine,
    oh, ja, wie schön.Ich mag solche Cafe´s auch so gerne.
    Dort ist es wirklich sehr hübsch und so nett dekoriert. Ein Hingucker, auch der Pflaumenkuchen.
    Lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Da läßt es sich aushalten.
    Schade, dass es so weit weg ist.
    Eurer Ente wünsche ich einen guten Winterschlaf.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hej Rosinchen,

    was für ein netter Tipp! Ich mag ja diese Cafebutikläden... irgendwie rennt die Zeit im Augenblick so schnell, dass ich es kaum fassen kann...

    Einen schönen Wochenanfang!
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Rosine,
    dieses nette Cafe liegt leider gar nicht in meinem Wendekreis.Schade weil es sieht wirklich schön dort aus.
    Ganz süß finde ich auch deine gehäkelte Eule aus dem letzten Post.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosine!
    Thank you for visiting my blog.
    Greetings from Poland!
    Gosia

    AntwortenLöschen
  8. Was für eien schöne Ente, liebe Rosine! Hab ich allerdings noch nie gehört, dass ein Auto nur für die Sommermonate zugelassen ist... (selbst ein Fast-Oldtimer)... Wieder was dazugelernt! Tausend-schön auch das Platzchen, zu dem ihr gefahren seid, leider weit-weit weg von mir, aber wer weiß, wohin mich der Wind im Leben noch weht :o)))
    Alles Liebe und einen schönen Oktoberbeginn, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosine, da haste nicht zu viel versprochen. Eine tolles Cafe. Leider ein bißchen weit weg. Das man sich dort recht wohlfühlt glaube ich. Sieht gemütlich aus. Auch irre, Deine "Ente".
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosine,
    Eure Ente ist ja wirklich top gepflegt und sie sieht einfach klasse aus!!! Ich finde dieses Auto sowas von süß!!!
    Das Café ist doch ein sehr lohnendes Ausflugsziel, alleine schon wegen diesem genialen karierten Geschirr!!! Kann man das da auch kaufen? Danke für's Zeigen und Mitnehmen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ui ihr habt eine Ente, sehr schön. Meine Mutter hatte damals auch eine, kann mich zwar nur noch schwach daran erinnern, aber sie war rot und ich fand die immer toll :)
    Hach das lässt Kindheitserinnerungen wach werden, wie schön.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  12. Schööön, das Café! Da ich hin und wieder auch mal in der Gegend bin... da muss ich bald mal hin.
    Und das mit der Ente - witzig, gerade gestern meinte mein Jüngster, dass man doch nur noch selten eine "Ente" sieht! Ich stimmt ihm zu... hätten wir dich man gestern gesehen, dann hätten wir es besser gewusst!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosine
    So ein schönes Cafe das ist im Winter doch bestimmt auch gemütlich und kuschelig nach einem Spaziergang am Meer.Da meldet sich bei mir das Fernweh.Ich komme hier einfach nicht weg weil immer etwas anderes wichtiger ist.So ein altes Haus ist eine gute Sparkasse.Da steckst du immer nur rein.Eure Ente die glänzt ja richtig wie es sich für ein Oldie gehört.Darf denn da euer " Hundchen" auch mit rein?
    Lieben Gruss und einen schönen Feiertag Heide

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosine,

    wie schön dass Ihr euer kleines Entlein so pflegt und hegt. Sie ist ja auch schon fast ein Oldtimer und so ist es doch gut für sie wenn sie sozusagen einen Winterschlaf halten darf. Ein tolles Cafe ist das, solche Ausflüge machen einfach Spaß und tun der Seele gut!♥

    Liebe Grüße

    Kerstin

    P.S.: Gibts bald auch ein Glitzereulchen?

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rosine,

    ich lieeebe Cafes, danke für die Schönen Bilder, ist zwar ein bisschen weit für mal eben Kaffee zu trinken, aber, wer weiss, wenn man mal in der Gegend ist....

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Uschi von: hutliebhaberin (gaaanz stolz !!! seit kurzem!!!!)

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!