30. April 2012

ROSINE AT GARDEN


Guten Tag meine lieben MitbloggerInnen,

Heute zeige ich euch mal, warum ich so gerne zu Hause bin.

Also gestern hat Mr. Big für mich meinen neuen Apfelbaum
eingepflanzt. Der Baum ist schon fast 4 Meter hoch. Weil
ich in ca. 10 Jahren mit meinem Mr. Big unter diesem 
Apfelbaum sitzen möchte, mußte er schon etwas größer sein.
Habe dafür meine Spardose geöffnet.

Eigentlich wollte ich einen Holsteiner Cox, schließlich wohnen
wir ja auch in diesem Bundesland.
Die Gärtnerin sagte mir aber, dass sie festgestellt hätten,
dass der Holsteiner Cox Schwierigkeiten mit dem Klima 
hat.
Also kaufte ich mir einen Gravensteiner, süß, gelbrot, saftig,
zum Soessen, für Mus oder Saft geeignet.

Nun bleibt die Spannung. Wächst er an, trägt er schon in
diesem Jahr? Blüten sind dran.


 


 Finnyboy ist sehr interessiert an der Baumpflanzung. Hoffe er benutzt ihn nicht!


 



 Am Samstag habe ich ganz viele neue Stauden gepflanzt. Mit diesem Beet
hatte ich bisher nicht viel Glück, es ist einfach zu dunkel dort. Nun habe ich
noch einmal  richtig investiert. Etwas mehr Rasen abgestochen, Rasenkantensteine
neu verlegt und wenn es nun nicht klappt gibt es nächstes Jahr auch hier 
Rasen!
  



 


Ein Blick auf meine Jane Austen darf auch nicht fehlen.
Schließlich sieht sie in jeder Jahreszeit toll aus.




Psst und ein Blick in meines Nachbarn Garten. Er hat so schöne 
Magnolien. Meine sind eingegangen. Also guck ich dort hin.
Schön nicht wahr?!!





Dafür habe ich aber meine schönsten Tausendschönchen  für euch
fotografiert.





Überall blüht und grünt es. Für mich ist der Frühling die schönste
Jahreszeit. Hundert verschiedene Grüntöne gehen ineinander über
und alles sprießt und wächst!




Es ist noch eine 4 Zimmer Wohnung frei!
Keine Heizung, kein fließend Wasser, aber
Familienanschluß, das ist doch auch schön, oder?!!!


Liebste Grüße aus dem Rosinengarten und
euch einen schönen ersten Mai.

Rosine ♥♥♥


Kommentare:

  1. hallöchen
    rosine
    hab´ auch frei, und so zeit dich zu besuchen.
    gravensteiner, die sind bestimmt richtig saftig. drück´ die daumen, daß der baum gut anwächst. machst du dann so eine schöne runde bank drunter?
    wünsch´ dir einen sonnigen tag O ( für sonne )
    ute
    p.s. wer sind denn die 2 herren hinter dem weinblatt? d & d?

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosinen,

    ich habe das wundervoll Bild in 10 Jahren schon vor Augen...Ich drück dir mal die Daumen, das er gut anwächst und dir in den nächsten Jahren eine reiche Ernte beschert...einen Baumwächter hast du ja schon....*grins*
    Hab einen schönen 1.Mai
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosine,
    da drück ich dir die Daumen für eine große Apfelernte und dass Finn den Baum nicht "giesst".:-)
    Du hast einen schönen Garten.
    Jane Austen ist bei uns total beliebt, da meine ältere Tochter unter anderem Anglistik studiert und ein großer Fan ist.
    Ich liebe "Sinn und Sinnlichkeit".
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosine, das war ja mal wieder ein schöner Rundgang durch Deinen Garten. Hoffentlich klappt das mit den Äpfeln so wie du es dir wünschst. Ich drück die Daumen.
    Falls du noch Blumen für Dein neues Beet brauchst; ich hätte da noch Storchschnabel in Variationen abzugeben. Hat sich bei mir gut ausgesamt und ich habe sie noch nicht mit dem Unkraut entfernt. Brauchst nur was sagen.
    Ich fahre jetzt bummeln in die große Stadt und werde dann Mittwoch berichten.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Oh dat arme Apfelbäumchen... muss auf soooo viele Leichenteile guck´n!?
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Och, was für ein schöner Rundgang!
    Ich mag Apfelbäume sehr gerne.
    In unserem Garten dürfen wir leider nix pflanzen, was große Wurzeln hat, deshalb hab ich 2 Apfelbäumchen im Riesenpott auf der Terasse, leider sieht es für meinen alteingesessenen Baum nicht so gut aus in diesem Jahr, ich hoffe er bekrabbelt sich noch.
    Und was den Rest des Gartens betrifft, bin ich wie immer grün vor Neid! Echt toll!
    Ganz liebe Grüße
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  7. Dein Apfelbaum ist sehr schön. Ich hoffe das er Wachsen wird!
    Und...Finnyboy ist so lieb!

    LG,
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. .º°❤
    °º✿ Olá, amiga!
    Muito lindo!
    BOA SEMANA!

    ¸.•°`
    °º✿ Beijinhos.
    º° ✿ ✿ Brasil

    AntwortenLöschen
  9. Fleßig hast Du in Deinem Garten gearbeitet. Danke fürs Zuschauen. Dein kleines Staudenbeet gefällt mir gut. Ich wünsche es Dir, daß alles anwächst. Und auch, daß Euch die Äpfel schon im Sommer schmecken mögen. Bei uns ist alles ziemlich trocken, wir brauchen dringend Regen. Denn dann kann ich mein Kräuterbeet neu anlegen.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön der Gartenrundgang! Da wird man echt neugierig. Und Finnyboy passt richtig gut rein in diese Idylle :) Total süß, wie der guckt :)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Rosine,

    das sieht so schön bei dir aus. Und ich drücke dir die Daumen, dass dein Apfelbaum schon dieses Jahr die ersten Früchte trägt :)

    Sonnige Grüße Amarilia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosine,
    da drück ich mal die Daumen damit euer Apfelbaum gut anwächst. Finny wollte ihn bestimmt nur angiessen.;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. *gg*...die 4 zimmerwohung ist ja gut!

    dann wünsche ich dir mal viel glück mit deinen bepflanzungen. schon mal gut das du dich hast beraten lassen.
    ich konnte mit meinem hund nur wenig pflanzen. zumindest keine zwiebeln. das lag spätestens abends alles unterm wohnzimmertisch. irgendwie dachte sie immer das wäre ein spiel.... :-))))

    lg

    simone

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosine,

    lieben Dank für Deinen Kommentar, mir geht es wieder gut. Die Sonne scheint und ich kann draussen sein, dass ist besser wie jedes Medizin. Schön hast Du Dein Beet angelegt, ich wünsche Dir das alles schön wächst. Ich hab auch so eine dunkle Ecke, schon x-mal bepflanzt, aber anscheinend immer mit den falschen Pflanzen. Mag auch einen Baum (Kirsche), darf ich nicht...wegen den Wurzeln, dann freu ich mich eben über die Apfelbaumbilder von Dir.

    Ich wünsch Dir einen schönen ersten Mai, liebe Grüsse aus der Pfalz.

    Heidi

    AntwortenLöschen
  15. liebes rosinchen,
    dein garten sieht wie immer traumhaft aus und ich drücke die daumen das der apfelbaum gut anwächst. 4m- hachherje ins auto habt ihr den aber nicht gequetscht? ^^
    der finny sieht ja wieder blühtenweiß aus!!!!!!!!

    liebe grüße
    von babette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosine, ohh, einen Apfelbaum, da muß ich immer daran denken, dass wir zur Geburt unseres Sohnes damals die CD von Reinhard Mai oder May (?) wie wird er denn nun geschrieben...tja... aus den Augen aus dem Sinn....geschenkt bekommen haben. Das Apfelbäumchen, das ich pflanz. Seufz. Ja, eine wirklich schöne Erinnerung. Mein Sohn ist auch gut gewachsen.Immerhin 1.80 m bei zarten 13 Jahren. Ob es an der Musik damals lag? Wer weiß..Hab viel Freude mit deinem Bäumchen...
    Herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!