7. Dezember 2011

Die Einmalsocke mit Rosinenhacke



Hallo Ihr Lieben,

gestern sind sie nun fertig geworden, meine Mojos.
Nach einem Strickmuster von 
habe ich das erste Mal in meinem Leben Socken gestrickt.

Mit den Fersen hatte ich so meine Probleme. Bei der ersten hat
Lydia wolligezeiten.blogspot.com mir freundlicherweise die
Bumerangferse zu stricken gezeigt. Bei der zweiten war ich
dann allein und so sieht sie auch aus, sie heißt jetzt
Rosinenferse. Irgendwie hab ich sie hinbekommen, aber sie
ist schon anders als die erste. Stricken heißt auch improvisieren.

Also, wenn jetzt kein Sockennotstand in der Welt ausbricht,
dann bleiben das hier meine einzigen selbstgestrickten Socken.


Sie sind warm und sehen auch witzig aus. Ich werde sie an sehr
kalten Nächten als Bettsocken benutzen.



♥♥♥

Mit meinem kleinen eigenem Reich bin ich noch nicht weiter und das
dauert wohl auch noch bis ins nächste Jahr hinein, dass ich euch das
fertige Zimmer zeigen kann. 


♥ Habt einen schönen Mittwoch ♥

Rosinchen

Kommentare:

  1. Hey Rosine...die Socken schauen ja supitoll aus...hast du doch prima hinbekommen. Bettsocken find ich toll da muss Schatz nicht mehr zittern wenn ich mit Eisfüssen ins bett grabble;-))) Auf die Bilder von deinem neuen Reich bin ich gespannt...bin sicher das es sehr schön werden wird.
    Hab einen schönen Tag!
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosine,

    ja sie sehen wirklich witzig aus...:O)

    Liebe Gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hej Rosinchen, nicht gleich verzagen. Beim nächsten Mal(!) klappt das noch besser. Da setz ich mich dann wieder daneben.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosine,
    Also die Socken sehen echt kuschelig aus. Die Pulswärmer auch. Diese Anleitung hätte ich dir denn die war mal in einem Lena Heft. Auf dein neues Reich bin ich echt gespannt.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Deine Socken sind perfekt! Auch ich muß immer wieder nachschauen, wenn ich Socken stricke, wie denn die Ferse nun geht. Und da ich nicht so schnell bin wie du, kommt es mir beim zweiten Socken vor wie eine Ewigkeit und ich kann mich nicht mehr erinnern, wie es beim ersten war :-( Aber irgendwie klappt es dann immer wieder :-) LG Nik

    AntwortenLöschen
  6. Ist Dir doch gut gelungen. Mojos werde ich auch mal stricken, sie sehen so lustig aus.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Sono troppo belli questi calzini, come molto bello è il tuo blog che ho scoperto solo ora.
    Mi unisco ai tuoi lettori, se ti va, passa da me
    ciao ciao
    Emi

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Rosinchen,
    ich danke dir sehr für deine lieben Zeilen.Habe mich seeehr darüber gefreut.
    Ich finde deine "Rosinchensocken" mit der "Rosinenferse" auch sehr schön und sie werden deine Füße herrlich warmhalten.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosine,

    so Kuschelsocken fehlen mir auch noch für kalte Nächte.

    LG melanie

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Rosinchen,
    nein, ich bin es nicht die auf meinem Blog singt.Es ist mein Sohnemann!
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rosinchen,
    die Socken sehen liegend ur witzig aus....besser als angezogen :o)

    Gott sei Dank hat der Mensch nur 2 Füße.....gell?

    Liebe Grüße und einen besinnlichen 3.Advent!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rosine,
    herrlich sind deine Socken. Du das zweite Paar geht leichter und irgendwann wirst du vielleicht süchtig nach Sockenstricken. Aber nur vielleicht.
    Ich habe gestern Wolle für meine Tochter geholt, da sie sich selbstgestrickte Socken wünscht. Ich mag allerdings die herkömmliche Ferse lieber stricken. Vielleicht hat Dir die Bumerangferse ja ein wenig die Freude genommen.
    Genieße deine Socken und sei stolz

    Ganz liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn's Einmalsocken bleiben... - die sehen total klasse aus und hast Du super hingekriegt! :) ♥ :)

    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  14. So liegend sehen sie wirklich witzig aus....aber auch schön kuschelig.

    Mögen deine Füße immer schön warm sein

    in diesem Sinne, liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. hui die socken sehen ja flauschig aus.. =)
    alles liebe und einen flauschige warmen 7. adventskalendertürchentag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, ja manche Dinge macht man nur einmal im Leben......und wenn es Socken stricken ist.... grins, ich kenn das nur ein einziges Paar hab ich gemacht.........aber ´die waren nicht annähernd so toll wie Deine!!!!!!!!!

    Schöne Adventszeit und liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen Rosinchen,

    dein Header strahlt mich richtig an :) und deine Socken, hihi, sehen angezogen ganz toll aus. Hätte ich so nicht hinbekommen und ohne Füße schauen die echt lustig aus...sei froh, daß du nicht so verkrümmelte Füße hast ;o)

    GLG sendet dir Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosine,

    die sind aber schön!!! Ich wünsch`Dir allzeit warem Füße, liebes Rosinchen.

    Liebste Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Vor allem ist die Form witzig, wenn der Fuß raus ist... hihi

    Lovely greetings from
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen "unangezogen" irgend wie wie die Socken vom Michelinmännchen aus, scheinen aber superbequem zu sein ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Die Socken sehen total kuschlig aus. Ich find sie toll. Kann man auch gebrauchen bei dem Wetter.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja mal eine super Passform !
    GLG

    AntwortenLöschen
  23. Wow! Die sehen toll aus! Ich wünschte ich könnte auch stricken, aber dafür bin ich zu ungeduldig ...
    Liebe Grüße
    Fredda

    AntwortenLöschen
  24. du weißt ja, ich kann nicht stricken...aber besonders vor Socken hab ich Respekt! Das sieht irre kompliziert für mich aus. Eher würde ich mich an einen Pullover trauen...darum...

    ICH BIN BEGEISTERT!

    GLG

    Simone

    AntwortenLöschen
  25. Die sehen toll aus, ich wünschte ich könnte stricken...
    Leider grhts dem Handgelenk nicht besser, trotz der Schiene, die ich 24 h trage, aber vielen lieben Dank für die Nachfrage ;-)

    Lg
    SelMama

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rosine, Deine Socken sehen ja wunderbar aus. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man so etwas stricken kann. Liebe Grüsse, Katerina

    AntwortenLöschen
  27. Liebes Rosinchen,
    toll, dass es dir gefällt.Habe es meinem Sohn gesagt und er hat sich sehr gefreut und ich soll von ihm ein "Dankeschön" zu dir schicken.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  28. hach, ist Dein Headerbild schön, liebe Rosine...
    und die Socken erst, zum *Dahinschmelzen*

    ein gemütliches 3. Adventswochende wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  29. ♥✿⊱╮
    º°♥❤ Olá, amiga!
    ❤ Seu trabalho ficou surpreendente lindo.
    Bom fim de semana!
    Beijinhos.
    Brasil ♥✿⊱╮
    º°♥❤ ❤

    AntwortenLöschen
  30. Hey Rosinchen, die sehen aber besonders hübsch aus, so schneeweiß. Versuche sie mal beim Spaziergang zu tragen, die sind richtig klasse. Hast Du Sockenwolle genommen?
    Übrigens kann man bei Youtube die Bumerangferse auch gut sehen bei Elizza http://www.youtube.com/watch?v=fCj0R8Qd2Uw - sie macht richtig klasse Anleitungen und es ist wie über die Schulter geschaut.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!