23. November 2011

Rosine kocht was und 3 Sterne

Guten Morgen liebe Bloggerwelt!

Natürlich habe ich die 3 Sterne nicht für mein Kochen
erhalten. Das wäre ja genial und auch wenn meine
Lieben mir sämtliche Sterne für meine Mahlzeiten
verleihen würden, diese 3 Sterne habe ich von
Juliane von veilchengarten.blogspot.com im Tausch
oder als Dankeschön für den Mailegverschnitt,
der es jetzt so richtig toll hat bei ihr, bekommen.


Schau liebe Juliane, sie kleben an exponierter Stelle! Lieben Dank  dafür!



Gestern gab es bei uns einen Chefsalat. Das ist gesund und Mr. Big
isst ziemlich gerne so ein Grünzeug mit American Dressing und Schnitzel-
streifen obendrauf.




Heute gibt es mal



Gehnse inne Stadt,
wat macht dich da satt ?
'ne Currywurst.

Kommse vonne schicht,
wat schönret gibt et nich,
als wie Currywurst!

Mit Pommes dabei,
ach, dann gebense gleich zweimal
Currywurst!

Bisse richtig down,
brauchse wat zu kaun,
'ne Currywurst!

willi, komm geh mit,
ich krieg appetit,
auf Currywurst!

Naja, usw.!

Jedenfalls finde ich die Currywurst, die ich bei meinem Schlachter
kaufe, so ab und zu wirklich sehr. sehr!!

Und ich finde auch, dass man, wenn man an einem Tag einen gesunden
Salat gegessen hat, am anderen auch mal ein paar Pommes zu sich nehmen
kann. Fastfood schmeckt manchmal eben doch richtig gut und selbst
gemacht sowieso. (Nicht die Pommes, die kauf ich tiefgekühlt.)


Mit meinem Adventsschmücken bin ich nicht weiter.

Die Adventszeit dient doch eigentlich dazu, dass man in all den
Wochen vor Weihnachten, die Dinge vorbereitet, das Haus schmückt,
Kekse backt etc., damit man es dann an den 3 Tagen schön hat.

Wir sind meistens so drauf, dass wir am 1. Advent alles fertig
haben wollen. Das ist nicht richtig und auch nicht erforderlich!!!

In diesem Sinne grüßt euch ganz lieb
das Rosinchen ♥♥♥

Achja, manche fragen mich, was ich eigentlich nicht kann.
Hier kommt die Antwort: Rosine kann keine Socken stricken.

Voller Intusiasmus habe ich mir Strumpfwolle gekauft, um
mir die tollen Mojos zu stricken, die die liebe Andrea von
immer auf ihrem Blog zeigt.
Ich bin an der Herzferse gescheitert und bin da
gar nicht guter Dinge, dass ich das noch verstehen werde.

Ach und Fröbelsterne, die kann ich auch nicht,
wo es heute so tolle Muster auf Paper gibt
und die so edel aussehen können!

Text aus!☺

Kommentare:

  1. Ach Rosinchen!!!
    Dabei kannst du doch so viele andere Dinge.
    Ich habe Stricke meine Mojo-Socken immer mit der stinknormalen Ferse,die ich auch kann.
    Und Fröbelsterne!
    Das ist so eine Sache,für die ersten habe ich auch fast eine Stunde gebraucht.
    Aber ich hatte gehofft du würdest mir ein Tipp geben in Bezug deines Mailegverschnittes ,den ich zum Beispiel allerliebst fand.
    Und ich schon froh wäre in so hin zu bekommen.
    Und dann gibt es immer so leckere Sachen bei DIR!
    LLG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ähem, ich kann nicht mal so richtig, richtig stricken. Ich verstricke mich ständig. ;o)
    Die Sternchen hast du prima verdekoriert!!!
    Ich hab vorhin übrigens schon mal reingeguckt und spontan entschieden, dass es zum Mittagessen Salat gibt. Currywurst hatte ich neulich in Berlin und jaaaaaaaaa, die war lecker!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. ...ich zucke immer zusammen, wenn Norddeutsche "Schlachter" sagen. Bei uns heißt das Metzger und hört sich nicht so wild an. Gacker!
    Und Rosinchen mit dem Dekorieren und dem Zeitdruck hast du ja sooo recht!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Frau kann ja auch nicht alles können, nicht schlimm. Das Essen sieht immer gut aus und deine anderen Sachen mag ich sehr gerne. Übrigens Curywurst und Pommes ist auch bei uns immer mal wieder auf dem Speiseplan.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. na das ist ja nicht viel, was du nicht kannst *kicher*
    da hast du was wahres geschrieben über weihnachten und die vorbereitungen und so. so mach ich das jetzt auch...immer mal was und es muss nicht, es kann.
    habe ich das richtig verstanden, dein wichtel hat ein neues zuhause? naja besser als ungeliebt in der ecke- nu hat er es sicher gut ♥
    liebste grüße
    babette
    ps: schlachter, metzger...bei uns heißt es fleischer :-)

    AntwortenLöschen
  6. So ein Salat ist immer lecker, und vor allem liebe ich Geflügel in jeglicher Art.

    (hatte ich heute auch, mit Zwiebeln, Knobi und Champignons)

    Liebe Abendgrüße

    AntwortenLöschen
  7. Na toll Rosine - jetzt hab ich Hunger!! Ehrlich auf Currywurst... was mach ich jetzt - gibts bei uns nicht im Ort... LEcker Fotos!!! Und ich bin ganz neidisch auf Deine Sternchen ;)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. So reines Grünzeug mag ich eigentlich nicht, aber mit Tomate, Gurke, Ei und Schinken schmeckt es sehr gut. Auf Currywurst würde ich natürlich auch nicht verzichten und auf Pommes gleich gar nicht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Na toll!!! Ich habe vor 3 Minuten beschlossen, so spät am Abend nichts mehr zu essen und hatte mir bereits den Hunger erfolgreich weggedacht. Und nu stolper ich über Deinen Fress-Post... Danke, viiieeelen Dank für die nächsten quälenden Stunden ;-)
    LG - Eli

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!