11. August 2011

These boots are make for walking

Einen wunderschönen guten Morgen,

Ihr Lieben, gestern war ich mit Mr. Big in Hamburg.
Habe ein Paar neue Stiefelchen von Mustang erstanden.
Sie sind innen mit Fellimitat gefüttert und schön warm.
Genauso, wie wir es zu dieser Jahreszeit brauchen.

Warme Füße braucht der Mensch, nicht wahr?!



Natürlich habe ich mir auch noch ein Stöffchen gekauft und
endlich auch die Broschennadeln, damit ich all diese Jojos
auch benutzen kann.

Dies Foto ist noch aus der Sommerpause. Inzwischen sind noch
diese dazu gekommen.
Gibt es eigentlich ein Höchstalter für das Tragen von Jojos?

Das wüßte ich gern mal genau von Euch ♥♥♥

Weil gestern, als ich mir eines ansteckte überkam mich so
ein Gefühl von : Hallo Rosine, bist du nicht ein bisschen spät
für sowas?

Schreibt mir das bitte mal, was Ihr dazu meint, das möchte
ich wirklich wissen. Möchte mich ja nicht zum Hampel machen.

So und nun zeig ich Euch noch ein schönes Herz


Die Spitze ist von der alten Bettwäsche meiner Schwiegermutter.

Das Herz wohnt jetzt bei Jurika, die ja das Häkelbuch bekommen
hat, das ich verschenkt habe. Ich hoffe sie freut sich darüber.

So nun werde ich mich mal warmarbeiten.
Habt es schön meine Lieben♥
Bis denn
Euer Rosinchen

1 Kommentar:

  1. Dieses Herz finde ich so wunderschön! So liebevoll gemacht....

    Liebe Grüße Lucia

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!