16. August 2011

Rosinengarten

Hallo Ihr lieben Mitbloggerinnen und -blogger?

Also gestern habe ich meine Kleidung auf die neu erstandenen
weißen Bügel gehängt und als ich heute Morgen meinen
Kleiderschrank öffnete hatte ich so eine Freude an der
Gleichmäßigkeit, die mir dort entgegen strahlte, dass
sich die Investition beim Schweden allemal gelohnt hat.

Eigentlich ist es ja ein bisschen dekadent sich weiße
Bügel zu kaufen, wenn man 40 gemixte hat, aber
teilweise beherbergte mein Kleiderschrank sogar diese
fürchterlichen Bügel aus Draht, die es in der Reinigung
manchmal mitgibt.
Ich freue mich jedenfalls über diese Veränderung.

In meinem Garten ist noch alles naß und meine Füße
jetzt auch, weil ich euch mal meine Jane Austen
zeigen möchte.

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, daß ein Junggeselle im Besitz eines schönen Vermögens nichts dringender braucht als eine Frau.
Jane Austen, (1775 - 1817), engl.  Romanschriftstellerin
aus Stolz und Vorurteil


Meinen Apfelbaum, der kleiner ist als ich
und der über und über voll Früchte hängt.



Wenn die bunten Fahnen wehen



Und hier meine Orakelkugel, die im Wintergarten steht, und die
ich nach dem Wetter befragt habe


und leider bleibt es so, wie es ist. Jedenfalls hier bei uns
im Herzogtum Lauenburg. Die Höchstwerte für die nächsten
Tage liegen bei 21°, wenn überhaupt.

Man kann ja schon sagen, Hauptsache trocken, oder?

Habt es schön, ich gehe jetzt ein bisschen zaubern ☼

Liebe Rosinengrüße


♥♥♥Meine neuen Leserinnen begrüße ich recht herzlich♥♥♥

Kommentare:

  1. Also dann fange ich mal an! Ich finde die Sache mit den Kleiderbügeln total toll. Das werde ich auch mal machen - in nächster Zeit. Einen weißen Kleiderschrank kannst du dir aber doch wohl verwirklichen, oder? Ich bekomme bald einen von Ikea, mit Schiebetüren, weil wir in der Ankleide Dachschräge haben und Scharniertüren einfach zu viel Platz wegnehmen!

    Ja und jetzt noch was ganz Wichtiges! Ich bin mit dem Blog umgezogen! Wenn du magst, komm mich doch auch unter
    http://kram-werkstatt.blogspot.com/
    besuchen! Ich würde mich sehr freuen. Also bis dann,
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. ...schön ist er Dein Rosinengarten.
    Hm, alle Kommentare gelöscht...nein, das muss Dich nicht traurig machen. Denn ich werde immerwieder welche schreiben, und dass wir alle da sind, und dass wir Dein Blog und Dich mögen... das weisst du ja!
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!