23. Mai 2011

So schön war es

auf der Ambienta auf Gut Sierhagen.
Trotz negativer Wettervorhersage haben Mr. Big und ich
uns auf den langen Weg gemacht und sind dafür auch belohnt
worden. Es fing erst an zu regnen, als wir Neustadt verlassen
hatten.

Morgens um 11 Uhr waren wir zunächst auf dem Flohmarkt in
unserer Nachbarstraße und leider habe ich dort nichts gesehen,
was ich hätte, unter zur Hilfenahme meiner ganzen Phantasie,
kaufen und verschönern können.

Dann wollte ich eigentlich nicht mehr nach Sierhagen fahren,
lieber den Tag zu Hause genießen, aber Mr. Big hat gesagt,
dass wir jetzt fahren, ich wollte es doch die ganze Zeit
so gerne. Nun denn, wir sind los und ich habe so schöne
Dinge gesehen und
gekauft!





Diese Büste, ich weiß noch nicht, ob sie dort stehen bleibt und
momentan habe ich kein schöneres Tuch für sie.

Aber für mich, lauter kleine Segelschiffe auf einem Tuch
mit 50 % Seide, das trägt sich so toll!



Und dann noch dieses Teil, das kommt an die Hauswand zwischen
Badezimmer- und Küchenfenster, weil meine Fensterbänke leider
nicht wagerecht sind sondern abgeschrägt und ich dort keine
Blumenkästen anbringen kann.



Ja und dann gab es ganz bezaubernde Stoffe und Borten.
Habe aber nur einen Stoff in rot und eine Borte mit Erdbeeren
gekauft. Ich muß immer wissen, was ich daraus nähen will, kann
einfach nicht auf Vorrat und ohne Plan Geld für Stoffe ausgeben.

Anschließend sind wir dann nach Neustadt reingefahren, haben uns
den Hafen angesehen, nett gegessen und als wir dann ins Auto
stiegen fing es tatsächlich an zu gießen, zu donnern und zu
blitzen. Das nenne ich timing.

Habt einen schönen Tag und tut nichts, was ich nicht auch
tun würde!!!

Liebste Rosinengrüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!