7. April 2011

Die Blüten in Nachbars Garten

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen liebe Mitbloggerinnen und
Zugereiste,

also heute möchte ich euch mal meine schönen Sternhyazinthen zeigen


Leider wohnen sie nicht mehr im Rosinengarten, sondern sind über die Jahre
abgewandert zu meinem Nachbarn. Ihr wißt schon, der mit den Joghurts.

Zunächst waren es nur ein paar, aber wie man jetzt sieht sind es schon eine
ganze Menge, die sich immer mehr vermehren dort.

Letztes Jahr hat mein Nachbar gesagt, ich könne sie mir ruhig ausbuddeln.
Das fand ich dann doch sehr kleinlich und habe suverän abgelehnt. Aber in
diesem Jahr ist es ja schon eine ganze "Blumenwiese".

Nagut stelle ich mich eben jetzt öfter mal an den Zaun und erfreue mich aus
der Ferne an den schönen blauen Blumen.

Blau ist auch die Farbe meiner neuen selbstgenähten Tischdecke für
Terrassien. Heute ist es so windig, dass ich sicher bin, sie würde auch
zum Nachbarn abwandern. ABer die Sonne scheint auf den Rosinengarten und
das allein ist wichtig!


Habt es schön an diesem Donnerstag!

♥lichst Rosine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright

Meine Zeichnungen sind nur zum Angucken, nicht anfassen, nicht mitnehmen außer auf Anfrage unter rosineathome@web.de ☺☺☺
Das Copyright der Figur Rosine und sonstige Ideen, Bilder und Fotos liegen allein bei der Urheberin und Inhaberin dieses Blogs!